Mitsubishi Elbe Treffen 2011

Veranstaltungen, Ausstellungen u.ä.
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
RoadRunner
Beiträge: 303
Registriert: Fr Jun 26, 2009 7:33 am

Re: Mitsubishi Elbe Treffen 2011

Beitrag von RoadRunner » So Feb 06, 2011 3:49 pm

traurige Nachrich:
Ich kann definitiv nicht zum Elbe Treffen.
Mich erreicht grad eine Nachricht, dass meine Tochter am 18 Jun Geburtstag hat.

Sorry Leute, habs voll vergessen ](*,)

KEH-GT41
Beiträge: 12
Registriert: Mo Dez 20, 2010 1:37 pm
Wohnort: Langquaid bei Regensburg

Re: Mitsubishi Elbe Treffen 2011

Beitrag von KEH-GT41 » Mo Feb 07, 2011 9:47 am

Also ich würd mal sagen:

Pavillion JA
Zelten
Freitag Abend
Sonntag Nachmittag
Minikühlschrank
Klappstühle oder Hocker oder Sitzkissen XD(was halt no reinpasst)
eher stationär, Diamantenfahrt bei vorausgesetzter Fahrtauglichkeit ja^^
Fotoshooting ja

Das mit nem Tisch müsst ma evtl. irgendwo vor Ort organisieren, ich bring auf jeden Fall keinen in mein GT............(hat vielleicht noch jemand ein Packesel Begleitfahrzeug 8-[ )

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Re: Mitsubishi Elbe Treffen 2011

Beitrag von icke39 » Mo Feb 07, 2011 12:50 pm

So, danke erstmal für die Antworten. Ich werde mich nach aller Vorraussicht diesen Samstag mit Kai treffen um uns einen guten Platz zu organisieren.
Das mit den Stühlen und Tischen werde ich versuchen vor Ort zu klären. Auch den Kühlschrank. Jedoch ist jegliche Hilfe von Euch willkommen. Je mehr desto besser.

Ich schreibe dann wieder wie es war und habe danh hoffentlich einen riesen Packen an Infos für Euch.

(Wer noch Ideen hat, bis Freitag posten. Danke)

cheers erstmal
Falko

Benutzeravatar
Robby
Beiträge: 47
Registriert: Fr Mai 23, 2003 7:27 pm
Wohnort: Bad Wörishofen

Re: Mitsubishi Elbe Treffen 2011

Beitrag von Robby » Do Feb 10, 2011 4:59 pm

Hi Falko

Solltest du Kai vor mir treffen, dann sag im doch bitte nen lieben Gruß.
Denn die Szene war mal meine Welt.
Ich melde mich mal bei ihm.

Gruß
Robby

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Re: Mitsubishi Elbe Treffen 2011

Beitrag von icke39 » Do Feb 10, 2011 8:43 pm

Hallo Robby,

na klar, daß mach ich. Schade das Ihr soweit weg seid. Aber bald ist wieder September.

LG
Falko

Benutzeravatar
Robby
Beiträge: 47
Registriert: Fr Mai 23, 2003 7:27 pm
Wohnort: Bad Wörishofen

Re: Mitsubishi Elbe Treffen 2011

Beitrag von Robby » Fr Feb 11, 2011 12:20 pm

na wer weiß, vielleicht fällt die Entscheidung noch kurzfristig.
Hatte es Kai schon letztes Jahr versprochen.

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Re: Mitsubishi Elbe Treffen 2011

Beitrag von icke39 » So Feb 13, 2011 12:56 am

Hallo an alle,

wie versprochen hier ein kurzer Bericht meines heutigen Treffens mit Kai vom MFF. Waren auf dem Sportplatz wo das Treffen stattfinden wird.

Zum Platz: Wir bekommen direkt am Festzelteingang (da wo wir letztes Jahr gestanden haben) einen Platz, wo wir einen 6x3m Pavillion aufbauen können. Davor können wir 10 Autos in zwei Reihen a 5 Autos parken. Direkt dazwischen steht eine große Laterne. Somit haben wir jederzeit Licht. Durch die Nähe zum Festzelt brauchen wir nur ein Kabeltrommel von ca. 25m für Strom. Das ist nun fix und wird von mir am Donnerstag vor dem WE vorbereitet.

Ich wünsche mir, daß alle die sich angemeldet haben auch kommen, denn nix ist schlimmer, als einen großen Platz in bester Lage zu bekommen (das ist sogar DIE beste Lage) und dann kommen nur 2 Autos. Das ist peinlich. Also drücke ich die Daumen für euch daß nichts dazwischen kommt und alle gesund zum Treffen da sind.

Zum GT-Stand: Pavillion werde ich versuchen zu organisieren. Falls jedoch jemand einen hat und den mitbringen möchte, gerne. Muss allerdings am Donenrstag schon da sein. Zur wir können auch einen zusätzlich über die Autos stellen (als Carport). Ich werde versuchen eine Biergartengarnitur zu organisieren. Was ich nicht habe ist ein Kühlschrank. Da reicht es wenn der am Freitag erst da ist.

Party: Dadurch daß der Pavillion direkt am Festzelt steht, müssen wir uns nicht ins Festzelt rammeln, sondern heben einfach die Plane hoch (sozusagen unsere eigene Loge). Zusätzlich war die Idee mit Fernseher und PS3/PS2. Ich würde ungern meine PS3 da mithinschleppen. Maximal die PS2. Falls die kaputtgeht ist Ersatz recht günstig. Fernseher habe ich auch Bedenken, daß das eine gute Idee ist. Wer da also noch Ideen und vorallem Möglichkeiten hat, immer her damit. Auch andere Dinge wie Deko und sowas sind willkommen. Ich dachte daran, zum Eingang des Festzeltes hin machen wir ne Art Theke und verticken Bier oder Cocktails. So können wir uns ein paar Mark für den Sprit verdienen....=), müssen das vorher natürlich der ORGA melden.

Falls jemand Schautafeln über den GT hat, mitbringen. Ich habe noch ne Menge Ersatzteile im Keller, vielleicht stellen wir die aus, um Technik zu erklären (zB Hinterachsdiff, Achse, Federbeine.)

Für die kulturell begeisterten besteht eventuell die Möglichkeit einer Schloßführung und Einlaß in die Kirche.

So. Damit ist der GT-Stand nun fix. Ich freue mich auf diese neue Erfahrung und wünsche mir nur, daß Ihr auch alle kommt, weil sonst ist die Mühe umsonst.

@Robby
Gruß zurück und er erwartet dich dieses Jahr in Pretzsch ;-)

Falko

Benutzeravatar
unQz
Beiträge: 401
Registriert: Do Jun 24, 2010 1:07 pm
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

Re: Mitsubishi Elbe Treffen 2011

Beitrag von unQz » So Feb 13, 2011 1:24 am

Hört sich echt Vielversprechend an. Da würd ich echt zugern kommen...
Freu mich auf jeden Fall auf die Bilder .... :-alc

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Re: Mitsubishi Elbe Treffen 2011

Beitrag von icke39 » So Feb 13, 2011 2:13 am

unQz hat geschrieben:Hört sich echt Vielversprechend an. Da würd ich echt zugern kommen...
Was spricht dagegen??

Benutzeravatar
Otti.99
Beiträge: 1150
Registriert: So Mär 14, 2010 4:01 pm
Wohnort: Langelsheim/Harz
Kontaktdaten:

Re: Mitsubishi Elbe Treffen 2011

Beitrag von Otti.99 » So Feb 13, 2011 10:14 am

Ich habe mir vor nen Monat nen alten Laptop für die Werkstatt besorgt, den könnte ich für Deko- / Infozwecke mit bringen. Ich mache z.B. von jeder Arbeit am GT Bilder. Dazu hab ich noch die üblichen Bilder , pdf´s, Anleitungen, ... . Da könnte jeder was auf DVD oder USB mitbringen.

Wenn alle Stricke reißen, kann ich mit nen Transporter kommen. Dann kann ich noch folgendes mitbringen:
3 komplette Festzeltgarnituren (die Großen, mit 70cm breiten Tischen), Kühlschrank, 82er Röhrenfernseher, VHS und DVD Player, PS2(wenn mein Neffe sie noch hat), Kabeltrommeln, "Paella"-Pfannenset 70cm für max. 45 Personen, mit Brennergestell (Propangas), ..., keinen GT :cry: , es sei denn, ich finde für Lau nen Trailer!

Gruss, Otti

edit: Für technische Info / Vorführung kann ich noch folgendes beisteuern: Hauptsächlich verbautes Tuning (Hallman, 550er Düsen, SAFC, Walbro Pumpe, WAES, Auspuff, Luftfilter, A/F- und ERG-Temp Anzeige, ...). Lose und zum Anfassen: orig.: Düsen, Pumpe, Rail, Filter, Y-Pipe, Downpipe, Test-Pipe, Vorkat, ...
Datenlogger, Fehlerspeicherlesen und Tester mit PDA / Laptop (geht auch für Galant, Eclipse, Talon, ..., gleicher Baujahre (OBD1), Breidbandsonde mit Logger, ... . Wenn ich mit dem Transporter komme kann ich auch meine großen Böcke und Wagenheber mitbringen (siehe "schlimme Ecken am GT"). ...

edit 2: hier der richtige Link für die Böcke

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Re: Mitsubishi Elbe Treffen 2011

Beitrag von icke39 » So Feb 13, 2011 12:30 pm

Mensch Otti, Wahnsinn. Das werden wir zwei mal demnächst besprechen. Vielleicht kann ich schon was in meinem "GT-Transporter" mitnehmen.
Na das wird lustig.
Das mit dem Laptop ist ne super idee. Ich habe meinen auch dabei. Habe auch nen Flatscreen-Bildschirm, den kann man auf die Theke stellen, und den Lappi anschließen.



:-D

Benutzeravatar
Otti.99
Beiträge: 1150
Registriert: So Mär 14, 2010 4:01 pm
Wohnort: Langelsheim/Harz
Kontaktdaten:

Re: Mitsubishi Elbe Treffen 2011

Beitrag von Otti.99 » So Feb 13, 2011 1:14 pm

Leuchtstoffröhren an Kabel mit Stecker kann ich auch noch besorgen: 1x blau und 1x gelb(Deko-/Partylampen), 3x weiß (modifizierte Fechtraumlampen), 2 Arbeitshandlampen.
Verstärker mit 2 Standboxen.
Die großen Sachen setzen aber voraus, das ich mit nen Transporter und nicht mit dem GT komme!

Ganz verrückt geht auch. Ich komme mit nen 817 LKW, da habe ich auch einen Trailer für (Ringöse). LKW und Trailer umsonst, kostet nur viel Sprit und Maut, Rückfahrt geht erst in der Nacht ab 22:00Uhr(Sonntagsfahrverbot)! Die Ladefläche ist ca. 6m lang und 2,5m breit.
Ladefläche und aufgestellte Plane könnten bedingt einen Pavillon ersetzen, die Ladefläche ist aber nur mit Leiter erreichbar :? .

Gruss, Otti

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Re: Mitsubishi Elbe Treffen 2011

Beitrag von icke39 » So Feb 13, 2011 2:14 pm

1. Mitsubishi - Nachtrallye

Die Orga stellt fest :
Wer bei der Nachtrallye mitmachen will sollte sich sowas besorgen : [Man stelle sich ein Bild mit Warnwesten vor!]


Wir machen das Tragen einer Warnweste für Fahrer und Beifahrer eines jeden teilnehmenden Teams zur Bedingung. Da diese westen von der EU ohnedies vorgeschrieben sind, erfüllt ihr damit auch eine Forderung des Gesetzgebers, wenn ihr euch sowas jetzt besorgt. Ferner ist für die Buchstabensuche im Dunkeln eine Taschenlampe ratsam. Wir werden zwar versuchen die Buchstaben ein einer im Dunkeln gut erkennbaren Form bereit zu stellen, aber eine oder zwei Taschenlampen sind sicher nicht verkehrt.

Die Bordbücher werden im Rahmen des Abendprogramms vom DJ Ausgegeben, jedoch nicht vor Einbruch der Dämmerung - also so um 21.30 - 22.00 Uhr. Ihr habt dann bis morgens um 8.00 Uhr Zeit die Route zu fahren. bis 8.00 Uhr müssen die Bücher am Kiosk des Sportvereins abgegeben werden. So könnt ihr zum Beispiel das komplette Abendprogramm im Festzelt noch mitnehmen, ohne da etwas zu verpassen und könnt trotzdem noch starten.

Bei Abholung des Boardbuches vor dem Start sind beide Warnwesten vorzuzeigen und es wird voraussichtlich einen Alkoholtest geben, um sicher zu stellen, das ihr nüchtern startet. Wenn mehr als 2 Personen im Fahrzeug mit fahren, wäre eine Warnweste pro Person ratsam. Wenn ihr aussteigt um Lösungen zu suchen, soll niemand von euch im Dunkeln zu einem Sicherheitsrisiko werden.

Die Strecke der Route wird zu 100% aus Asphalt bestehen. Sämtliche Schotterpisten wurden aus Sicherheitsgründen gestrichen. Ihr werdet für einige Aufgaben gute Augen brauchen. Macht euch klar, das eine Nachtrallye ein erhöhtes Maß an konzentration benötigt. Seid jedoch versichert, das es auch Spaß machen wird.
Wir bitten ferner darum in bewohnten Gegenden, durch die ihr kommt, die Lärmbelästigung während der Nachtrallye so gering wie möglich zu halten.

Antworten