GT-Treffen 2011 - das war's

Veranstaltungen, Ausstellungen u.ä.
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: Sa Mär 01, 2003 2:19 pm
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Re: GT-Treffen 2011 - das war's

Beitrag von mitsublue » Di Sep 06, 2011 10:10 pm

Samstag 3. 9.

Bild
…schöne Gegend. Blick vom Hotel (Richtung österreichische Grenze)

Bild
Japanpower im Stau vor der Zahlstelle der A22 bei Auer/Ora

Bild
weiter durch die Dolomiten

Bild
… am Falzaregopass

Bild
Rast auf der Passhöhe im Restaurant Maria

Bild
Die italienische Jugend bestaunt begeistert unsere Boliden.
Wie übrigens fast immer unterwegs in Südtirol. In Deutschland und der Schweiz hat dies in den letzten Jahren nachgelassen. Da kann man vermutlich wohl eher Bemerkungen wie CO2-Schleudern, Raser, Luftverpester usw. hören.
Technikbegeisterung bei uns? Werden wir ein Volk von Sozialpädagogen, Mediengestaltern, Ägyptologen, Juristen, EU-konformen Sesselwärmern mit Vollkaskomentalität, Latte-Macchiato-Servierern, aldi-Kassiererinnen (und vielen Hartz - VIern?) ?


Bild
Ziel der Seilbahnfahrer – Kleiner Lagazuoi

Bild
… für die anderen der Misurinasee

Bild
GT-Pause am See

Sonntag, 4.9. 2011

Bild
Von Bruneck aus über den Stallersattel (aber jeweils nur von X:30 bis X:45 Uhr)

Bild
…ohne Gegenverkehr bergauf durch den Wald

Bild
Kurzer Halt gleich nach der A-Grenze



Bild
Krimml - am höchsten Wasserfall Europas (Fallhöhe 380m, bis zu ca. 25m³ pro Sekunde)

Bild
Vermummelte Grazien aus Arabien in der Gischt des Wasserfalls

Bild
ZX-Team

Bild
... gleich geht’s nach Hause

Schön war’s! Danke an alle die dabei waren!
.

Brodie
Beiträge: 1
Registriert: Di Sep 06, 2011 12:33 am
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: GT-Treffen 2011 - das war's

Beitrag von Brodie » Di Sep 06, 2011 11:23 pm

Soo, nachdem ich freigeschaltet wurde und nun hier auch posten darf, auch noch von den zwei Münchener Nissans eine Rückmeldung:

Es war wieder ein super tolles Treffen, von dem wir noch lange erzählen werden. Den ausführlichen Berichten der Vorredner ist nicht viel Neues hinzuzufügen.
Wir waren ja schon beim letztjährigen GT-Driver-Treffen im Schwäbischen als Tagesbesucher dabei und waren auch dort schon begeistert von den 3000GTs und ihren Fahrern. Daher hatten wir uns schon sehr auf das Treffen in 2011 gefreut. Dieses Jahr haben wir ja das "volle Programm" mitgemacht und unsere Erwartungen wurden mehr als übertroffen!! Viele nette Leute, schöne Autos und atemberaubende Landschaften. Und das alles perfekt organisiert. Vielen, vielen Dank für das tolle Wochenende!! =D>

Beide 300ZX sind auch wohlbehalten wieder in München angekommen. Wir haben uns für die Rückfahrt die "Panoramastrecke" rausgesucht und sind über die Gerlos Alpenstraße Richtung München. Oben an der Mautstelle sind wir dann auf zwei bereits verabschiedete 3000GT gestoßen und bis Innsbruck quasi noch einmal in kleiner Kolonne gefahren. Ab Innsbruck dann Richtung Garmisch über Landstraße und noch ein kurzes Stück Autobahn, bis wir dann 5km vor München noch in einen Rückreisestau geraten sind. Um ca. 19:00 Uhr waren wir dann in München.
An dieser Stelle ein kurzer Respekt an Michael, der eine halbe Stunde später offensichtlich schon im 180km weiter nördlichen Nürnberg war (s.o.) =D> :-"

Und hier meine Bilder:
https://picasaweb.google.com/1028993138 ... directlink

Ich hoffe alle hatten soviel Spaß wie wir und wir sehen uns spätestens 2012 zum nächsten GT-Driver Treffen wieder.

Viele Grüße
Mark

Bodo
Beiträge: 91
Registriert: Mo Mai 17, 2010 1:17 pm
Wohnort: München

Re: GT-Treffen 2011 - das war's

Beitrag von Bodo » Mi Sep 07, 2011 10:18 am

Hi,

ich war der Unglückliche mit dem defekten GT.

Der Rückholdienst den wir um 9:30 verständigt hatten, hat erstmal das Ganze falsch abgelegt und der versprochene Rückruf kam nicht.
Paar Stunden später haben wir nochmal angerufen und haben dann organisiert dass wir von einem lokalen Abschleppdienst ins Tal geschleppt wurden.
Nach einiger Telefoniererei wurde dann ein Transporter aus München auf den Weg geschickt.

Normalerweise wird man nur zur nächsten Werkstatt geschleppt.
Nur wenn der Aufwand grösser als 3 Tage Reparatur ist hat man Anrecht auf Weitertransport.
Weitertransport dann in der Regel bis zur Grenze und dann nach ca 14 Tagen Sammeltransport zum Endziel.
Welches Disaster eine Mitsubishiwerkstatt am Wochenende in Italien geworden wäre mag ich mir gar nicht ausmahlen.

Der Transporter aus München war ziemlich fix da (ca 4 Stunden) und wir sind dann bei spektakulärem Gewitter aber freier Strasse über den Fernpass um ca 2:30 in München angekommen.
In Anbetracht der Umstände war die Bergung sehr erfreulich.

Die 10 Euro zusätzlich bei der Versicherung oder ADAC sind wärmstens zu empfehlen.

Nochmal heissen Dank fürs Wegschleppen von der Bushaltestelle!
Da hätten mich die Italiener wohl arg kostenpflichtig entfernt.

Wir haben gestern den GT kurz untersucht.

1. Ursache Wasserverlust noch unklar (Schlauch?, Wasserpumpe undicht?)
2. Dreht problemlos durch.
3. Kerzen OK. Nichts verbrannt. Farbe: grau wie es sein soll aber strohtrocken.
4. Relais unter dem Sicherungskasten hat geschnarrt. Hat sich gegeben aber nichts an der Situation geändert.
Welche Funktion hat das?

Der GT ist jetzt in den Händen eines fähigen Schraubers. Wird aber dauern bis wir die Ursache haben.
Ich bin jetzt erst mal ab morgen eine Woche ausser Landes.

Das Vergnügen hat trotzdem bei weitem überwogen!

Ich bedanke mich nochmals bei allen Beteiligten für die Organisation und technische Unterstützung!

Gruss,

Nela und Bodo

PS: Den Thermostat hab ich ausgemacht. Ich wollt mir schon mal prophylaktisch einen bestellen. Hat jemand eine Online-Quelle?
PPS: Die Rindsrouladen hatten zwar den Anschein von Convenience Ware aber die waren geschmacklich einwandfrei und die gehören so.

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Re: GT-Treffen 2011 - das war's

Beitrag von icke39 » Mo Sep 12, 2011 5:02 am

Hab allen Beteiligten ne Mail mit meiner Adresse geschrieben. Ich brauche die originalen Fotos. Wenn ich Links mit den hochgeladenen Fotos bekomme, dann nützt mir das nix, weil da meistens das Format anders (meistens verkleinert) ist. Und Videos sind auch nicht dabei.

Ich möchte eine DVD mit Menü und Filmchen etc erstellen. Ich brauche also eure originalen Fotos und Videos auf ner DVD.

Auch möchte ich nicht jedes einzelne Foto anklicken und downloaden. Da sitz ich ja noch bis zum Treffen 2012.... 8) 8) :lol: :lol:

Also kurz Post an mich...dann leg ich los. Alle Teilnehmer bekommen die DVD gratis zugeschickt...ist doch mal ein Anreiz... :-D

Falko

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Re: GT-Treffen 2011 - das war's

Beitrag von icke39 » Di Sep 13, 2011 2:54 am

Hier mal ein kleiner 5 Minuten Teaser den ich mal kurz zurechtgeschnipselt habe als Vorgeschmack. Ist nix wildes. Der große Film wird um einiges aufregender.

http://www.youtube.com/watch?v=xHLTfm47ae0

Hoffe nun auf viel viel Material von euch...also CD/DVD in nen Umschlag und her mit dem Zeug :-D

Die Qualität ist entscheidend für die End-DVD. Ihr wollst ja in HD aufm Fernseher kucken. Daher bitte unformatiert schicken.

mfg
Falko

Benutzeravatar
Flitzi
Beiträge: 921
Registriert: Fr Sep 09, 2011 12:23 pm
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: GT-Treffen 2011 - das war's

Beitrag von Flitzi » Di Sep 13, 2011 8:20 am

icke39 hat geschrieben:Hier mal ein kleiner 5 Minuten Teaser den ich mal kurz zurechtgeschnipselt habe als Vorgeschmack. Ist nix wildes. Der große Film wird um einiges aufregender.

http://www.youtube.com/watch?v=xHLTfm47ae0

Hoffe nun auf viel viel Material von euch...also CD/DVD in nen Umschlag und her mit dem Zeug :-D

Die Qualität ist entscheidend für die End-DVD. Ihr wollst ja in HD aufm Fernseher kucken. Daher bitte unformatiert schicken.

mfg
Falko
Ich darf das leider nicht schauen/Gema erlaubt das nicht. :-( :-(

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3820
Registriert: Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: GT-Treffen 2011 - das war's

Beitrag von sbrunthaler » Di Sep 13, 2011 12:27 pm

Schöner Clip.

BTW, wenn Du so hinter mir gefahren wärst, und ich das gewusst hätte ... aber bist Du ja nicht.

Und: Ich hab' "Edge of Glory" gekauft (Amazon-MP3), deshalb darf ich das Video anscheinend auch abspielen. Auf dem Android-Phone geht es nicht -> "nicht für mobile Geräte geeignet".

Grüsse,
Stefan B.

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Re: GT-Treffen 2011 - das war's

Beitrag von icke39 » Di Sep 13, 2011 12:45 pm

Mist, hab mir fast gedacht das das mit dem Lied nicht funzt. Habs auch bei Amazon gekauft. Daher darf ich das verwenden,.....=)

Ich kanns ja nochmal ohne Musik hochladen... :roll:

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Re: GT-Treffen 2011 - das war's

Beitrag von icke39 » Di Sep 13, 2011 1:04 pm

Musik downloaden:

LINK zu AMAZON

kostet 98 cent.

Ich probier grad noch andere Mucke...aber irgendwie passt das alles nicht. Naja, ist ja auch nur der Teaser. Das richtige Video gibts dann auf DVD.

Benutzeravatar
Detonator
Beiträge: 702
Registriert: Mo Mai 28, 2007 8:24 am
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: GT-Treffen 2011 - das war's

Beitrag von Detonator » Di Sep 13, 2011 1:13 pm

damit gehts:

http://hidemyass.com/youtube-proxy/

einfach die Url einfügen..

Benutzeravatar
Flitzi
Beiträge: 921
Registriert: Fr Sep 09, 2011 12:23 pm
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: GT-Treffen 2011 - das war's

Beitrag von Flitzi » Di Sep 13, 2011 1:30 pm

:-( :-( :cry: :cry: immer noch nicht....

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Re: GT-Treffen 2011 - das war's

Beitrag von icke39 » Di Sep 13, 2011 2:42 pm


Benutzeravatar
Kuschi643
Beiträge: 593
Registriert: Sa Jul 26, 2008 9:16 pm
Wohnort: Uelzen / Niedersachsen

Re: GT-Treffen 2011 - das war's

Beitrag von Kuschi643 » Di Sep 13, 2011 7:28 pm

Hi Leute,
ist echt schon mal super was man da so sieht. In großer Erwartung freu ich mich auf die DVD. \:D/

MFG, Jens

Antworten