Stealths in Hülle und Fülle in der Serie Viper

Der GT in Bildern, Filmen, Videos, Zeitschriften u. ä.
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Antworten
Benutzeravatar
sage24
Beiträge: 460
Registriert: Mo Feb 14, 2005 11:30 am
Wohnort: Werdohl - NRW
Kontaktdaten:

Stealths in Hülle und Fülle in der Serie Viper

Beitrag von sage24 » Mi Mai 16, 2007 5:17 pm

Durch Zufall hat mich ein Kollege auf die Serie VIPER aufmerksam gemacht. Es geht zwar nicht um den GT oder Stealth... wie der Titel schon vermuten lässt;-) aber in der ersten Folge und dann im weiteren Verlauf werden eingie Stealths gezeigt. In derr ersten Folge sogar ein "Rudel" von drei oder sogar vier.

Ich glaube ausser in zwei Filmen habe ich den GT noch nie im Fernsehn gesehen und in der Serie kommt er immer wieder vor. Leider von den Bösen gefahren;-)

Die Serie ist nicht so der Bringer... bevor jemand sich überlegt die Serie anzutun...

Benutzeravatar
Interceptor
Beiträge: 2095
Registriert: Di Nov 29, 2005 5:28 pm
Wohnort: nähe Stuttgart (Ba.-Wü.)

Beitrag von Interceptor » Mi Mai 16, 2007 5:57 pm

Jup, hab mir den Pilotfilm damals extra auf Video aufgenommen, nur wegen den Stealth #-o

Ein Film neben "2 Fast 2 Furious" in dem noch GT "mitspielen" ist Thunderbolt (dt. Titel: Showdown mit 1000 PS) mit Chackie Chan.

Tiberius
Beiträge: 2067
Registriert: Mo Jul 21, 2003 11:47 am
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von Tiberius » Mi Mai 16, 2007 7:05 pm

...und "City Hunter", ebenfalls mit Jackie Chan

Ausserdem war der K.I.T.T. in Knight Rider 2000 auf dem Chassis eines Stealths gebaut.

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Beitrag von icke39 » Sa Mai 19, 2007 5:16 pm

In Jackie Chan Filmen, kommen sowieso immernur Mitsubishi Fahrzeuge vor....mmh, wohl gesponsert. Habe alle drei Filme (Thunderbolt, City Hunter und 2F2F) und nun ratet mal wieso =)...

Bisher 3000GTs gefunden in

FILME
Jackie Chans Thunderbolt
Jackie Chans Cityhunter
2 Fast 2 Furios
The Stray - Der Racheengel
Beverly Hills Cop III


SERIEN

Viper
Knight Rider 2000
Bandit-Ein ausgekochtes Schlitzohr


mmh, dann sucht mal weiter um die Liste zu vervollständigen

gruß ICKE

Benutzeravatar
TT
Beiträge: 302
Registriert: Do Aug 14, 2003 5:49 pm
Wohnort: NRW

Beitrag von TT » So Mai 20, 2007 2:31 pm

In USA gab es vor der Viper-SERIE eine TV-Serie in der ein Stealth die Hauptrolle spielte.

Gruß
TT

Benutzeravatar
Stealthdriver
Beiträge: 88
Registriert: Do Mai 05, 2005 11:28 pm
Wohnort: Aalen

Beitrag von Stealthdriver » Sa Mai 26, 2007 5:32 pm

Hi.

Es gab mal ne weiterführung der Erfolgs-Filreihe:
Ein ausgekochtes Schlitzohr in den 90ern(genau gesagt 1994)
In der Rolle des Bandit das "Blauauge" Brian Bloom.

Insgesamt gab es 4 Fernsehfilme:

- Bandit. Ein ausgekochtes Schlitzohr und eine kühle Blonde (USA1993)
- Bandit. Ein ausgekochtes Schlitzohr gibt Gas (USA1994)
- Bandit. Ein ausgekochtes Schlitzohr kommt selten allein (USA 1994)
- Bandit. Ein ausgekochtes Schlitzohr startet durch (USA 1994)



Dieser "Bandit".... was glaubt ihr was der da fuhr??
Nen Stealth (natürlich GEN 1) in schwarz mit grauem Interieur. Damals sah ich den Wagen das 1. mal überhaupt.
Dann war sofort sicher.. den will ich mal haben \:D/
Hier hab ich noch einen Link dafür gefunden ;)

http://www.kino.de/videofilm/bandit-ein ... 32939.html

Allerding sind die Filme nicht gerade ein "Knüller" ... eher das Gegenteil...
Aber die Fahrzeuge (Dodge Stealth, Kenworth T600, usw) waren schön anzuschaun ;)



In diesem Sinne...

Greez
Euer Stealthdriver

[-X [-X

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Stealth in Beverly Hills Cop III

Beitrag von icke39 » Fr Jan 30, 2009 8:31 pm

Warum in die Ferne, wenn das Gute so nah liegt...hätte nicht gedacht, das in dem Film so ein Auto vorkommt. Dachte ich kenne den Film..mmh.

http://de.youtube.com/watch?v=4pvbe5WvB ... re=related

Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 658
Registriert: Di Dez 18, 2007 12:03 am

Re: Stealths in Hülle und Fülle in der Serie Viper

Beitrag von Daniel » Fr Jan 30, 2009 9:56 pm

Erstaunlich wie leicht die Windschutzscheibe in dem Film raus geht. ;) Hatte es mit meiner nicht so einfach! :-D

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Re: Stealths in Hülle und Fülle in der Serie Viper

Beitrag von icke39 » Fr Jan 30, 2009 10:57 pm

Du hättest auch den 9mm Schraubenschlüssel nehmen soll, den automatischen versteht sich :-D

Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 658
Registriert: Di Dez 18, 2007 12:03 am

Re: Stealths in Hülle und Fülle in der Serie Viper

Beitrag von Daniel » Sa Jan 31, 2009 2:10 pm

Den automatischen 9mm Schlüssel muss ich mir noch unbedingt zulegen. Geht gleich vieles einfacher damit. :badgrin:

Benutzeravatar
viper.dr
Beiträge: 1128
Registriert: Sa Sep 06, 2008 9:49 pm
Wohnort: Bodensee CH

Re: Stealths in Hülle und Fülle in der Serie Viper

Beitrag von viper.dr » Sa Jan 31, 2009 6:20 pm

Viel hält der Stealth ja nicht aus, schlechte Werbung für das Auto. ^^

Antworten