Emotion Wasabi 19" (8,5, ET45)

Die Beine des GT
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Prinzesschen
Beiträge: 105
Registriert: Fr Dez 12, 2008 12:18 pm

Re: Emotion Wasabi 19" (8,5, ET45)

Beitrag von Prinzesschen » Sa Feb 05, 2011 4:45 pm

Jaja, gibt ja nur das Variante 3. Ich hab es in meiner Mitsu-Werkstatt montieren und einstellen lassen. Vllt. sind die halt eher etwas vorsichtig und wollen es nicht bis zum Anschlag runter drehen.

Ja, Bronze hatte ich auch überlegt ;-) Aber wer weiß wie lange er noch silber ist (hätte ich grad Geld ;-))

Glänzen tun sie noch, verwende immer meine Nano-Versiegelung und mache sie sehr oft sauber. Das einzige Problem ist wie schon geschrieben die zu engen Löcher für die Muttern. Wie viel Lack da noch so abblättern wird in Zukunft ist fraglich.... Außerdem ist die silberne Lackierung nicht plan sondern sehr uneben.

Prinzesschen
Beiträge: 105
Registriert: Fr Dez 12, 2008 12:18 pm

Re: Emotion Wasabi 19" (8,5, ET45)

Beitrag von Prinzesschen » Do Mär 31, 2011 4:29 pm

icke39 hat geschrieben:
Prinzesschen hat geschrieben:Hab das KW Gewinde drin,
Hast du Variante 3? Normalerweise sollte das schon weiter runter gehen :-k
unQz hat geschrieben:Knappe 2k für 2-3cm
Also das KW Var 3 kosten knapp 1.500,- plus Einbau. Im Vergleich zu einem kompletten Originalen Fahrwerk ist das mal eben 500 Euro günstiger. d.h. falls das Fahrwerk sowieso runter ist und neu muss, wieso nicht gleich KW? Ich weiss gar nicht ob das für den Non-Turbo passt. :-k

Zu den Felgen nochmal:
Sehen die immer noch so glänzend aus? Du schreibst ja die Qualität ist so naja. In Bronze würde das gut zum Silbernen Auto passen =)

Gruß
Falko, der meint du müsstest da mit dem Fahrwerk nochmal schauen. Das sollte doch tiefer gehen :-k

Ich habe jetzt mal nachgemessen: Laut Gutachten steht drin: mindestens 35mm Restgewinde für die VA...Ich habe nun 40mm....d.h. 5mm Differenz (macht jetzt den Braten nicht fett!). Im Gutachten steht auch, dass das Restgewinde "abweichen kann". Wieviel meinst du könnte man es über die angegebende Höhe runterdrehen bzgl. Fahrsicherheit und TÜV? Hast du auch das KW verbaut und wenn ja: Wie hast du es eingestellt und mit gegebener Höhe eingetragen?

lucky77
Beiträge: 120
Registriert: Mo Okt 05, 2009 10:16 pm

Re: Emotion Wasabi 19" (8,5, ET45)

Beitrag von lucky77 » Do Mär 31, 2011 4:37 pm

Hi also ich hab es bis zum Anschlag runtergedreht ....

mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: Sa Mär 01, 2003 2:19 pm
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Re: Emotion Wasabi 19" (8,5, ET45)

Beitrag von mitsublue » Do Mär 31, 2011 4:42 pm

Hi also ich hab es bis zum Anschlag runtergedreht ....
Schon mal was vom Begriff Restfederweg gehört? Und welche Bedeutung dies für Fahreigenschaften und -sicherheit hat?
Show und Shine ist nicht alles.

Prinzesschen
Beiträge: 105
Registriert: Fr Dez 12, 2008 12:18 pm

Re: Emotion Wasabi 19" (8,5, ET45)

Beitrag von Prinzesschen » Do Mär 31, 2011 4:50 pm

@mitsublue: Bitte zur Not in den Bereich "KW-Gewindefahrwerk" verschieben! Bist du der Meinung man sollte es auf keinen Fall unter die 35mm VA runterdrehen respektive hinten unter den im Gutachten angegeben Wert?

Antworten