Neue Reifen für einen "Winter" 3000GT

Die Beine des GT
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Antworten
Benutzeravatar
LotharG.
Beiträge: 333
Registriert: Fr Apr 22, 2011 7:51 am
Wohnort: Bremen

Neue Reifen für einen "Winter" 3000GT

Beitrag von LotharG. » So Mai 01, 2011 8:51 pm

Hallo zusammen,

meine 18 Jahre alten 3 teiligen OZ - Felgen werden nun zum 2. mal instandgesetzt.

Die vorhandenen Reifen Dunlop SP 9000 235/45/17 vorn 4 Jahre alt und hinten 275/40/17 7 Jahre alt möchte ich ebenfalls erneuern.
Die 275 er haben ca. 30.000km gelaufen und die 235 er lediglich ca. 10.000 km.
Wer dafür noch Verwendung hat bitte melden, sonst werden die Reifen entsorgt.
Nun die Qual der Wahl für neue Reifen.
Von 1995 bis 2004 hatte ich immer Yokohama Reifen drauf, die gibt es aber für das Fahrzeug nicht mehr.

Ich habe den Reifen Michelin Pilot SPORT PS2 275/40 ZR17 98Y näher angeschaut, den bekomme ich auch in 235/45/17.
Diese Reifen machen einen guten Eindruck. Gefahren wird der 3000Gt nur gelegentlich im Sommer und nur selten bei Regenwetter.

Wäre die Wahl ok ?
Gruß Lothar

Der hat seit 18 Jahren auch noch eine original Aufpuffanlage vom 3000Gt Baujahr 1992 im Keller rumliegen, die war nur 1 Jahr unter dem Auto. Bei Interesse bitte melden.

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Re: Neuer Reifen für einen "Winter" 3000GT

Beitrag von icke39 » So Mai 01, 2011 8:55 pm

Der Michelin Pilot PS2 ist sicherlich eine sehr gute Wahl,

a) für den Winter GT
b) für eine sportliche und dauerhafte Fahrweise

Kann ich empfehlen (habe ich selber druff...)

Ansonsten schau mal im Reifenthread, da steht ne Menge an Erfahrungen dazu..

HIER 1
HIER 2

Gruß
Falko

mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: Sa Mär 01, 2003 2:19 pm
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Reifen

Beitrag von mitsublue » Mo Mai 02, 2011 4:17 am

Michelin PS 2 wäre auch meine Empfehlung.
Außer sportlichem Lenkverhalten und Grip gibt es auch noch ein paar positive Nebeneffekte, z. B., guter Rundlauf, geringer Rollwiderstand, relativ leicht und wenig Neigung zu Standplatten.

Allgemein zu Reifen
http://www.gt-driver.de/forum/viewtopic.php?f=9&t=737

Erfahrungen Michelin PS2 s. mein Beitrag vom 20.8.2006 unter http://www.gt-driver.de/forum/viewtopic ... 867#p10867


Technisch sinnvoller wäre übrigens vorne 245/45-17. Etwas mehr Grip, weniger Tendenz zum Untersteuern und gleicher Abrollumfang (1989mm) wie hinten 275/40-17
(235/45-17 haben 1964mm). Hatte ich damals auch gemacht.
Allerdings seitens TÜV vermutlich Einzelabnahme erforderlich.

Benutzeravatar
LotharG.
Beiträge: 333
Registriert: Fr Apr 22, 2011 7:51 am
Wohnort: Bremen

Re: Neuer Reifen für einen "Winter" 3000GT

Beitrag von LotharG. » Mo Mai 02, 2011 4:26 pm

Hallo Mitsublue,

passen denn die 245/45/17 Reifen auf die 8,5 Zoll OZ-Felgen ?

Für Hinten bekomme ich die PS2 von Michelin, vorn als 235 oder 245 er gibt es nur die PS3 von Michelin.

Gruß Lothar

mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: Sa Mär 01, 2003 2:19 pm
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Michelin PS2

Beitrag von mitsublue » Mo Mai 02, 2011 5:00 pm

... passen die 245/45/17 Reifen auf die 8,5 Zoll OZ-Felgen?

Ja

245/45-17 sollte es als PS2 noch geben. Gib doch mal z. B. unter deiner PLZ ein bei
http://www.reifen-vor-ort.de

Benutzeravatar
LotharG.
Beiträge: 333
Registriert: Fr Apr 22, 2011 7:51 am
Wohnort: Bremen

Re: Neuer Reifen für einen "Winter" 3000GT

Beitrag von LotharG. » Mo Mai 02, 2011 8:34 pm

Hallo Mitsublue,

dieser Michelin Reifen 245/45/17 wird nur noch als Auslaufmodell angeboten.
Beschreibung:
Dieser Reifen wird von der Industrie in Zukunft (oder bereits) nicht mehr produziert. Diese Artikel könnten also auch eine ältere DOT (Herstellungsdatum) haben.

Wie alt sollte die DOT Angabe höchstens sein ?
Ich haue 4 Jahre alte Dunlop SP9000 mit kaum Laufleistung in die Tonne um keine Mischbereifung zu bekommen, der Wagen hat damit erst knapp 10.000 Sommerkilometer gelaufen und stand ansonsten immer in der Garage.
Was mache ich dann beim nächsten Reifenbedarf ?

Gruß Lothar
(Der auch noch einen original Schaltknauf sucht, 5 Gang mit Rückwärtsgang rechts hinten)

Benutzeravatar
Interceptor
Beiträge: 2095
Registriert: Di Nov 29, 2005 5:28 pm
Wohnort: nähe Stuttgart (Ba.-Wü.)

Re: Neuer Reifen für einen "Winter" 3000GT

Beitrag von Interceptor » Mo Mai 02, 2011 8:40 pm

LotharG. hat geschrieben:....(Der auch noch einen original Schaltknauf sucht, 5 Gang mit Rückwärtsgang rechts hinten)
Schau mal da: http://www.gt-driver.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=4145

Benutzeravatar
LotharG.
Beiträge: 333
Registriert: Fr Apr 22, 2011 7:51 am
Wohnort: Bremen

Re: Neue Reifen für einen "Winter" 3000GT

Beitrag von LotharG. » Mo Mai 02, 2011 9:37 pm

Hallo Interceptor,

danke für den Hinweis, eine PN ist schon unterwegs.

Gruß Lothar

mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: Sa Mär 01, 2003 2:19 pm
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Reifen für "Winter" 3000GT

Beitrag von mitsublue » Di Mai 03, 2011 8:18 am

.... Auslaufmodell
Dies ist ein üblicher Standarthinweis.

Technisch ist der PS2 sehr gut (sogar sportlicher als der PS3, dieser ist etwas besser bei Nässe), vom Alter her sollte er möglichst aus 2010 produziert worden sein.

Das mit der DOT wird inzwischen teilweise schon etwas übertrieben. Bis ca. 5 Jahren zurück geht normalerweise auf jeden Fall (wenn die Reifen z. B. nicht gerade dauernd in der Sonne lagen).

Soweit ansonsten noch in Ordnung, könnte man bei 4 Jahren die alten Dunlops noch fahren (obwohl es natürlich zwischenzeitlich modernere Reifen gibt). Das Problem sind die hinteren 275/40-17.

Was mache ich dann beim nächsten Reifenbedarf ?
Bis dahin gehen vermutlich einige km bzw. Jahre ins Land. Da muss man sehen, wie dann aussieht. 275/40-17 ist halt eine relativ wenig verbreitete Größe, für die seitens der Hersteller wenig neue Reifentypen herauskommen.

Benutzeravatar
LotharG.
Beiträge: 333
Registriert: Fr Apr 22, 2011 7:51 am
Wohnort: Bremen

Re: Neue Reifen für einen "Winter" 3000GT

Beitrag von LotharG. » Do Mai 12, 2011 7:19 pm

Hallo Mitsublue,

nach Rücksprache mit dem TÜV sind nun die Michelin Pilot SPORT Reifen bestellt.
Vorn 245/45-17 PS3 und hinten Michelin Pilot SPORT PS2 275/40 ZR17 98Y.

PS2 für vorn sind nicht mehr lieferbar.

Gruß Lothar

Antworten