Seite 2 von 4

Rad- u. Reifendimensionen

Verfasst: Fr Okt 21, 2011 4:58 am
von mitsublue
Ob 17,18,19, 20 Zoll – das allein ist bzgl. evtl. Streifens am Federteller grundsätzlich nicht entscheidend.
Entscheidend sind alle Parameter zusammen, d. h. der Außendurchmesser des Reifens (ergibt sich aus Nenn-D und Querschnittverhältnis, z. B. 50 oder 35),
die effektive Breite des montierten Reifens (da spielt auch noch die Felgenbreite und der Reifentyp mit) und die effektive Einpresstiefe ET.

D. h. beispielsweise ein Rad 8,5x18 ET 35 mit 255/45-18 wäre vom Durchmesser (Abrollumfang 2095mm) her größer (und würde steifen) als z. B. 8,5x20 ET 35
mit 255/30-20 (Au. 2020mm) welches gehen würde. Effektive Breite bei beiden ist gleich.

Re: rh-aw crossline

Verfasst: Fr Okt 21, 2011 6:23 am
von Elvis
jetzt hab ich mich so reingesteigert ins thema felgen,da hab ich ja ganz vergessen zu erwähnen das mein GT ja 3cm tiefer ist !!! ](*,) gibt das jetzt komplikationen bei den angedachten 19zöllern ](*,) ](*,) ](*,) naja es kommt der winter,da is ja bischen zeit das thema bis zum,,schluss,,zu behandeln!? aber wie ich mich kenn,kommen sie vorn ersten schnee!!! \:D/ (wenn ick mir sicher bin das passt!) :-alc aber hier wird mir geholfen!!!! danke!!! \:D/

Räder

Verfasst: Fr Okt 21, 2011 7:54 am
von mitsublue
.....GT ja 3cm tiefer ist !.... gibt das jetzt komplikationen bei den angedachten 19zöllern

Nein, deswegen nicht.

Re: rh-aw crossline

Verfasst: So Okt 23, 2011 8:10 pm
von Elvis
hi,jetzt super Ang. für 20zöller bekommen(ohne Reifen?) 9,0-20zoll! da kann muss ich 245-35 ?oder 245-30? fahren? ](*,) hätt ich nur inne schule besser offgepasst!!! ](*,) danke!!! :-"

20"

Verfasst: Mo Okt 24, 2011 8:25 am
von mitsublue
...hätt ich nur inne schule besser offgepasst!!!
So etwas lernt man nicht in der Schule ;-)

Grundsätzliche Bitte:
Ohne jeweils vollständige Angaben kommen wir hier nicht weiter.
In diesem Fall fehlt die Einpresstiefe (ET) der angedachten Felgen. Hersteller /Typ wäre auch nicht schlecht.

Zu den Reifen
245/30-20,
Abrollumfang 2000 mm. Eff. Breite des Reifen auf 9x20 wären 263mm. Loadindex (LI) 90 ist schon recht knapp, kaum Reserven , v. a. falls der GT getunt werden sollte

245/35-20
Abrollumfang 2075 mm, das ist an der Grenze bzgl. Streifen am vorderen Federteller (Streifen eher wahrscheinlich, kommt auch auf die ET an).
Eff. Breite des Reifen auf 9x20 wären 263mm, Loadindex (LI) 95, wäre i. O.

255/30-20
Abrollumfang 2020 mm. Eff. Breite des Reifen auf 9x20 wären 270mm. Loadindex (LI) 92, das reicht bis ca. 285km/h Vmax. (kommt auch etwas auf den Reifentyp an).

Meine Empfehlung wäre 255/30-20.

Bevor Du allerdings loslegst bzw. kaufst:
- das sind keine Komfortschlappen
- solche 20“-Reifen kosten echt Geld (es sei man fährt wie bei show and shine leider so häufig Chang Kong Sport)
- Ob das insgesamt optisch ein Fortschritt ist, ist auch nicht sicher

Vor dem Kauf
- §§-für die Felgen klären (bei Einzelabnahme vorher mit TÜV sprechen, bzw.im Osten Dekra)
- Freigabebescheinigung des Reifenherstellers besorgen.

Re: rh-aw crossline

Verfasst: Mo Okt 24, 2011 10:10 am
von Otti.99
Bevor Du allerdings loslegst bzw. kaufst:
- das sind keine Komfortschlappen
- solche 20“-Reifen kosten echt Geld (es sei man fährt wie bei show and shine leider so häufig Chang Kong Sport)
- Ob das insgesamt optisch ein Fortschritt ist, ist auch nicht sicher
Ich würde mir das auch sehr gut überlegen, ob man so große Felgen in die unförmigen Radhäuser packt. Die sichtbare "Reifenflanke" ist sehr klein, wo durch die "Unförmigkeit" des Radhauses noch deutlicher wird.
Mach Dir die aufwendige Arbeit mit Fotoprogrammen, und setze verschiedene Felgen und deren Flankenhöhen in die Radhäuser.
Die "uncoolen" 17er Felgen bieten immer noch die beste Optik in Bezug auf die Radhauskontur.
Ich weiß auch nicht, was die sich gerade bei dem hinterem Radhaus so gedacht haben. Ein Kind hätte bestimmt einen gleichmäßigeren Abstand zwischen Reifen und Radhauskante zeichnen können!
Meine Meinung!

Gruß, Otti

Re: rh-aw crossline

Verfasst: Mo Okt 24, 2011 6:40 pm
von Elvis
hi,es handelt sich auch um die rh aw-crossline !!! 9-20 et 35 !!! kann mich noch nich entscheiden ob 19 oder 20 ](*,) find auch das bei 20ziger der gummi ganz schön wenig wird !!!??? am 7er sah es echt geil aus,fürn GT eventuell ne nr zu ,,gross,,??? :-alc wer die wahl hat..........!!!aber es hetzt mich ja einer! \:D/

Re: rh-aw crossline

Verfasst: Mo Okt 24, 2011 7:28 pm
von Ray
meiner hat 20zöller drauf.
http://www.gt-driver.de/forum/viewtopic.php?f=16&t=3551
Schaus dir an evtl hilft es dir bei der entscheidung. 19er sind auch noch in ordnung.
Der GT hat leider zu grosse radkästen und alles was drunter liegt sieht nicht gut aus.
Aber das ist wie immer geschmacksache.

Grüsse

Re: rh-aw crossline

Verfasst: Mo Okt 24, 2011 7:56 pm
von Elvis
danke für deine entscheidungshilfe! mir persönlich gefielen deine felgen in silber besser,aber geschmackssache! \:D/ welche reifengrösse fährst drauf? #-o

Re: rh-aw crossline

Verfasst: Mo Okt 24, 2011 8:18 pm
von Ray
ich fahre vorne 245/35-20 und hinten 255/35-20

Re: rh-aw crossline

Verfasst: Fr Nov 04, 2011 9:50 am
von Elvis
So hab mich jetzt für die 19zehner Crossline entschieden! =D> Sind schon auf n weg zu mir! \:D/ meine 18zehner ACT stell ich dann bei ebay rein! :-D elvis

Re: rh-aw crossline

Verfasst: Sa Nov 05, 2011 4:43 pm
von Elvis
Und schon sind die felgen da!!! haben ja ET 35 ! zwischen Felge und Bremssattel ca. 1mm luft !!! zu wenig??? ](*,) oder ausreichend?? \:D/ Muss ich mit Spurplatten nachhelfen??? was sind die dünsten Platten??? Danke!!!!!!!!!!!! =D>

Re: rh-aw crossline

Verfasst: Sa Nov 05, 2011 6:52 pm
von InZaNe
da haste aber Glück gehabt, eigentlich sollten schon so um die 3mm Platz sein, wenn es tatsächlich nur 1 mm ist dann
besorg dir 5er Distanzscheiben pro Seite (also 10 mm pro Achse) für vorne un hinten von H&R, gibts in Ebay und haben Gutachten für den GT.
Wieviel wiegt denn eine Felge mit Reifen?
Gruß