Enkei hat was für unsere Autos ...

Die Beine des GT
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Benutzeravatar
viper.dr
Beiträge: 1128
Registriert: Sa Sep 06, 2008 9:49 pm
Wohnort: Bodensee CH

Re: Enkei hat was für unsere Autos ...

Beitrag von viper.dr » Fr Okt 12, 2012 12:48 pm

Ja finde ich auch, sieht super aus. Bald kann man auch begutachten, wie die Räder auf einem schwarzen aussehen. Ich habe die heute endlich bestellen können. Montag oder Dienstag sollten sie da sein. =)

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Re: Enkei hat was für unsere Autos ...

Beitrag von icke39 » Mo Okt 15, 2012 11:53 pm

Schicke Dinger. Gefällt mir. Gibts die eigentlich auch in 19 Zoll?

Gruß

Benutzeravatar
viper.dr
Beiträge: 1128
Registriert: Sa Sep 06, 2008 9:49 pm
Wohnort: Bodensee CH

Re: Enkei hat was für unsere Autos ...

Beitrag von viper.dr » Sa Nov 17, 2012 1:29 pm

Voila ^^

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3820
Registriert: Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Enkei hat was für unsere Autos ...

Beitrag von sbrunthaler » Sa Nov 17, 2012 1:33 pm

Sehr schön!

SteirAIR
Beiträge: 2088
Registriert: Do Jun 16, 2005 8:52 pm
Wohnort: nähe Graz
Kontaktdaten:

Re: Enkei hat was für unsere Autos ...

Beitrag von SteirAIR » Sa Nov 17, 2012 3:13 pm

schaut sehr gut aus :-)

Benutzeravatar
Kuschi643
Beiträge: 593
Registriert: Sa Jul 26, 2008 9:16 pm
Wohnort: Uelzen / Niedersachsen

Re: Enkei hat was für unsere Autos ...

Beitrag von Kuschi643 » Sa Nov 17, 2012 4:09 pm

Sehen schick aus - fast wie meine Brock B13 :-D :-D :-D Nur weniger Speichen...

MFG,
Jens

Benutzeravatar
viper.dr
Beiträge: 1128
Registriert: Sa Sep 06, 2008 9:49 pm
Wohnort: Bodensee CH

Re: Enkei hat was für unsere Autos ...

Beitrag von viper.dr » Sa Nov 17, 2012 5:54 pm

Danke jungs. Was mir besonders gefällt ist dass die goldenen Bremssättel jetzt besser zur Geltung kommen.

Benutzeravatar
Interceptor
Beiträge: 2095
Registriert: Di Nov 29, 2005 5:28 pm
Wohnort: nähe Stuttgart (Ba.-Wü.)

Re: Enkei hat was für unsere Autos ...

Beitrag von Interceptor » So Nov 18, 2012 3:31 pm

Eine echte alternative Felge ... auf alle Fälle.

Jetzt noch weiße Front-/Seitenblinker, dann 8)

Benutzeravatar
viper.dr
Beiträge: 1128
Registriert: Sa Sep 06, 2008 9:49 pm
Wohnort: Bodensee CH

Re: Enkei hat was für unsere Autos ...

Beitrag von viper.dr » Mo Nov 19, 2012 6:47 pm

schwarze gibts dann. ^^

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Re: Enkei hat was für unsere Autos ...

Beitrag von icke39 » Mo Nov 19, 2012 10:20 pm

viper.dr hat geschrieben:schwarze gibts dann. ^^
Könnte nach was aussehen...am besten auch leicht anthrazit wie die Felgen!

Benutzeravatar
viper.dr
Beiträge: 1128
Registriert: Sa Sep 06, 2008 9:49 pm
Wohnort: Bodensee CH

Unterschied Typnummern wegen Eintragung

Beitrag von viper.dr » Di Nov 20, 2012 12:41 pm

Jetz war ich heute beim STVA um die neuen Enkei Räder einzutragen, was hab ich vor der Nase? Den absoluten Profi.

Er wollte mir die Räder nicht eintragen, weil auf der ABE Mitsubishi 3000 GT Z10 steht und in meinem Fahrzeugausweis Mitsubishi 3000 GT Z16A.
Ich solle ihm doch bitte nachweisen, dass Z10 und Z16A das selbe Fahrzeug sind. Toll, oder? Z16A is die Bezeichnung von meinem gemäss Chassisnummer.
Z16A is ja das gleiche wie Z10. Der Prüfer hat sich dann nichtmal die Mühe gemacht, im PC eben nachzusehen.
Etz war ich heut bei meiner Mitsu-Werkstatt, der hat mir ne Kopie einer Broschüre gemacht, wo beide Nummern wie folgt drin stehen:
Mitsubishi 3000 GT Z10 (Z16A). Damit war ich heut wieder beim Prüfer, der dann meinte, dass sollte ok sein. Nu hab ichn neuen Termin. Super, hab ja sonst nix zu tun.

@sage24 Deine Enkei sind ja eingetragen, richtig? Hattest du bezüglich den Felgenauflagen an den Radläufen etwas machen müssen? Bezüglich umfalzen der hinteren Rädläufe?

Benutzeravatar
sage24
Beiträge: 460
Registriert: Mo Feb 14, 2005 11:30 am
Wohnort: Werdohl - NRW
Kontaktdaten:

Re: Enkei hat was für unsere Autos ...

Beitrag von sage24 » Mi Nov 21, 2012 1:34 pm

Ich habe extra gefragt ob ich da etwas eintragen lassen muss, aber musste nichts machen.

Es war eine ABE mit anbei worin der GT aufgeführt war.

Die passen 1A ohne irgendwelche Anpassarbeiten.
Ich wollte sogar hinten zuerst Spurplatten anbringen (von den alten Schmidt-Felgen) aber bin davon wieder abgewichen da diese ohne alles einfach so passen... genau bündig ohne Spurplatte :-D

Benutzeravatar
viper.dr
Beiträge: 1128
Registriert: Sa Sep 06, 2008 9:49 pm
Wohnort: Bodensee CH

Re: Enkei hat was für unsere Autos ...

Beitrag von viper.dr » Di Nov 10, 2015 8:20 pm

Ich brauche Händewringend eine Enkei Wakasa 8x18 et35. Wenn jemand etwas weiss, bitte schnell melden. Brauche die für meinen wintersatz. Bei Enkei sind die leider erst wieder 2016 lieferbar.
Dank euch.

Antworten