TÜV Abnahme Felgen bei Winter GT

Die Beine des GT
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Antworten
Skystinger
Beiträge: 53
Registriert: Mi Mai 07, 2014 2:32 pm

TÜV Abnahme Felgen bei Winter GT

Beitrag von Skystinger » Mo Sep 26, 2016 6:56 pm

Hi

hab bei meinem Winter GT recht unschöne Felgen drauf die ich gerne ersetzen möchte.
Für den 3000Gt gibts eine sehr gute Auswahl mit Teilegutachten.

Wollte ihn eigentlich zum Tuner bringen und ihn mit vom TÜV abgenommenen Rädern fertig abholen.
Jetzt sagt mir mein Tuner aber das er eine normale Abnahme nicht machen kann.
Er taucht zwar im Gutachten auf aber eben nicht mit 290kw
Ich müsste eine Einzelabnahme direkt bei der Dekra machen.

Um freiggängigkeit etc mache ich mir keine Sorgen da das neue Rad dieselben Spezifikationen wie das alte hat aber habe
etwas Angst das der TÜV sich quer stellen könnte und ich auf den Kosten für den ganzen Spass sitzen bleiben und es nicht eingetragen bekomme.
Der GT ist des Stärkste Auto im Gutachten und niergens steht ja welche Festigkeit man bei welcher Leistung braucht.

Gibts da vieleicht irgenwelche Erfahrungen oder Ratschläge?
oder mach ich mir vieleicht zu sehr einen Kopf das der Prüfer mit 3000GT zufrieden ist...

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3820
Registriert: Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: TÜV Abnahme Felgen bei Winter GT

Beitrag von sbrunthaler » Di Sep 27, 2016 2:33 pm

Frage mich, was die Leistung mit den Felgen zu tun hat? Bei höherer Vmax brauchst Du andere Reifen, aber die Felgen? Wenn Du das Auto schwerer machen würdest vielleicht ... habe noch nie gehört, dass es bei einem Winter GT mit den Felgen Probleme gab.

Frag' mal selber beim TÜV/DEKRA nach, falls hier keiner sonst antwortet.

Schöne Grüsse,
Stefan B.

Skystinger
Beiträge: 53
Registriert: Mi Mai 07, 2014 2:32 pm

Re: TÜV Abnahme Felgen bei Winter GT

Beitrag von Skystinger » Di Sep 27, 2016 9:32 pm

Vielen Dank

Hab Montag versucht dort anzurufen aber der Prüfer der mich angeblich in 15min zurück rufen wollte hat dies wohl vergessen
und Dienstag ist bei denen Ruhetag.
Werde es morgen nochmal probieren und hoffe ich bekomme eine Vernünftige Antwort.

Gruss Steven

mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: Sa Mär 01, 2003 2:19 pm
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Re: TÜV Abnahme Felgen bei Winter GT

Beitrag von mitsublue » Mi Sep 28, 2016 9:36 am

Ich habe verschiedene Räder bei meinem Winter-GT eintragen lassen (TÜV bzw DEKRA), nie Probleme gehabt.
Es ist ja nach wie vor in den Papieren ein Mitsubishi 3000GT.
Wenn es anders wäre, könnte man z. B. bei einem pobeligen Golf mit Chip-Tuning keine Räder für Winterreifen anhand des Gutachtens eintragen lassen.
Wenn es bei deinem TÜV nicht geht, würde ich es zunächst bei einer anderen Prüfstelle versuchen.

Antworten