Suche Gutachten für Materialmord 100 Zeller

Fahrzeuge, Teile, Werkzeug, Literatur usw.
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Benutzeravatar
MrValletta
Beiträge: 5
Registriert: So Okt 02, 2016 8:40 pm
Wohnort: Stuttgart

Suche Gutachten für Materialmord 100 Zeller

Beitrag von MrValletta » Mo Okt 24, 2016 10:33 pm

Hallo zusammen,
ich hätte vor, am Samstag einen Materialmord 100-Zeller einzutragen.
Könnte mir bitte jemand einen Rat dazu geben oder besser noch evtl. ein Gutachten zukommen
lassen (für einen Obulus, falls gewünscht)?
Das würde mir sehr helfen.
Vielen Dank im Voraus.

bobby
Beiträge: 139
Registriert: Fr Aug 02, 2013 9:38 pm

Re: Suche Gutachten für Materialmord 100 Zeller

Beitrag von bobby » Di Okt 25, 2016 7:32 am

Ich hab auch einen materialmord bei mir rumm liegen wollt dieses jahr auch noch zu meinem tüv onkel.

bkroot
Beiträge: 203
Registriert: Sa Jul 30, 2016 8:38 pm

Re: Suche Gutachten für Materialmord 100 Zeller

Beitrag von bkroot » Di Okt 25, 2016 12:54 pm

Habe den selben 100 Zeller - Der Hersteller selbst möchte mir keine Antwort liefern.

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3820
Registriert: Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Suche Gutachten für Materialmord 100 Zeller

Beitrag von sbrunthaler » Di Okt 25, 2016 1:06 pm

Abgasgutachten in Einzelabnahme, viel Spass...

Benutzeravatar
Terranigma
Beiträge: 550
Registriert: Do Okt 28, 2010 9:52 pm
Wohnort: Münster (NRW)

Re: Suche Gutachten für Materialmord 100 Zeller

Beitrag von Terranigma » Di Okt 25, 2016 1:41 pm

Die stellen doch gar keine Gutachten her oder?! Bei denen stand doch auch immer, das die Sachen von denen nicht für STVO zugelassen sind...
Also Einzelabnahme...

bobby
Beiträge: 139
Registriert: Fr Aug 02, 2013 9:38 pm

Re: Suche Gutachten für Materialmord 100 Zeller

Beitrag von bobby » Di Okt 25, 2016 2:26 pm

Kein plan mal gucken was die da so machen :-"

Benutzeravatar
MrValletta
Beiträge: 5
Registriert: So Okt 02, 2016 8:40 pm
Wohnort: Stuttgart

Re: Suche Gutachten für Materialmord 100 Zeller

Beitrag von MrValletta » Di Okt 25, 2016 6:40 pm

Es gibt ja Mitglieder im Forum, welche den bereits eingetragen haben. Ich weiß nur leider nicht, wer alles. Aber diese Abnahme würde schon sehr viel helfen.

Benutzeravatar
Interceptor
Beiträge: 2095
Registriert: Di Nov 29, 2005 5:28 pm
Wohnort: nähe Stuttgart (Ba.-Wü.)

Re: Suche Gutachten für Materialmord 100 Zeller

Beitrag von Interceptor » Di Okt 25, 2016 7:48 pm

Ich kenne keinen der hier im Forum einen 100 Zeller Materialmord eingetragen hat. Es gibt jedoch welche die den verbaut haben/hatten und damit keine Probleme bei der AU hatten ... 8-[ .... aber AU ist halt nicht = in den Fahrzeugpapieren eingetragen ... :-"

Benutzeravatar
Terranigma
Beiträge: 550
Registriert: Do Okt 28, 2010 9:52 pm
Wohnort: Münster (NRW)

Re: Suche Gutachten für Materialmord 100 Zeller

Beitrag von Terranigma » Di Okt 25, 2016 8:25 pm

Interceptor hat geschrieben:Ich kenne keinen der hier im Forum einen 100 Zeller Materialmord eingetragen hat. Es gibt jedoch welche die den verbaut haben/hatten und damit keine Probleme bei der AU hatten ... 8-[ .... aber AU ist halt nicht = in den Fahrzeugpapieren eingetragen ... :-"
Genau das isses! Rennleitungsverträglich hat den sicher keiner eingetragen bekommen, eher aka Gefälligkeitsgutachten ;-)

Benutzeravatar
MrValletta
Beiträge: 5
Registriert: So Okt 02, 2016 8:40 pm
Wohnort: Stuttgart

Re: Suche Gutachten für Materialmord 100 Zeller

Beitrag von MrValletta » Di Okt 25, 2016 11:28 pm

Ja, hab noch mal nachgeforscht. Da war wirklich nichts im Forum von Eintragen zu sehen. Habe ich falsch verstanden. Da steht wirklich nur AU. Dann maaaaaaal sehen... :)

Benutzeravatar
eagledriver
Beiträge: 714
Registriert: Mi Jul 11, 2007 12:46 pm
Wohnort: Hunsrück

Re: Suche Gutachten für Materialmord 100 Zeller

Beitrag von eagledriver » Mi Okt 26, 2016 1:37 pm

hallo,
Habe auch lange gesucht, aber in diesem Forum keine legal eingetragenen 100-Zellern gefunden - außer in Verbindung mit der OTTEC Auspuffanlage. Dann sogar mit Euro 2, was beim Gen1 € 230 Steuerersparnis im Jahr bedeutet. Alleine dadurch hat sich die Anlage nach ca 10 Jahren amotisiert.

Gruß
eagledriver

Benutzeravatar
MrValletta
Beiträge: 5
Registriert: So Okt 02, 2016 8:40 pm
Wohnort: Stuttgart

Re: Suche Gutachten für Materialmord 100 Zeller

Beitrag von MrValletta » Mi Okt 26, 2016 6:30 pm

So etwas, wie in der OTTEC-Liste hat der Vorbesitzer eingebaut.
Ich könnte das also von Ottec prüfen und eintragen lassen, richtig?

Skystinger
Beiträge: 53
Registriert: Mi Mai 07, 2014 2:32 pm

Re: Suche Gutachten für Materialmord 100 Zeller

Beitrag von Skystinger » Mi Okt 26, 2016 8:52 pm

Ich habe 100er eingetragen ohne die Ottec Anlage :-"
Er war nicht der einzige der das geschafft hat [-X

Antworten