.

Für GT-driver mit viel Zeit und Ausdauer
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 658
Registriert: Di Dez 18, 2007 12:03 am

.

Beitrag von Daniel » Fr Apr 29, 2011 12:13 pm

.

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3820
Registriert: Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Mein GT-Projekt

Beitrag von sbrunthaler » Fr Apr 29, 2011 2:51 pm

Wie wäre es mit 'ner Plexiglas-Haube?

Spass beiseite, ich verstehe das völlig und finde die Massnahme super gelungen! Immer wenn ich in meinen Motorraum reingucke, ärgern mich auch die Dreckecken. Aber alles ausbauen kommt leider bei meinen begrenzten fachlichen Mitteln nicht in Frage...

Grüsse,
Stefan B.

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Re: Mein GT-Projekt

Beitrag von icke39 » Fr Apr 29, 2011 6:33 pm

Sauber. Respekt vor der Arbeit. Da ich auch mal einen Motorraum leergeräumt habe, weiss ich was da an Stunden drinstecken. Du musstest es zudem weider zusammenfriemlen....Sieht gut aus.

Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 658
Registriert: Di Dez 18, 2007 12:03 am

.

Beitrag von Daniel » So Mär 25, 2012 9:49 pm

.

Benutzeravatar
Flitzi
Beiträge: 921
Registriert: Fr Sep 09, 2011 12:23 pm
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Mein GT-Projekt

Beitrag von Flitzi » Mo Mär 26, 2012 3:14 pm

Da habe ich nun 2 dumme Fragen zu, warum hast Du das nicht gleich gemacht, als Du den ganzen Motor raus hattest? Und warum hast Du den nicht leer gemacht, sondern das Rohr gekauft?? :-k #-o

Gruß Matthias

Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 658
Registriert: Di Dez 18, 2007 12:03 am

.

Beitrag von Daniel » Mo Mär 26, 2012 10:53 pm

.

Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 658
Registriert: Di Dez 18, 2007 12:03 am

.

Beitrag von Daniel » Di Apr 17, 2012 11:26 pm

.

Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 658
Registriert: Di Dez 18, 2007 12:03 am

.

Beitrag von Daniel » Do Sep 13, 2012 1:38 am

.

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3820
Registriert: Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Mein GT-Projekt

Beitrag von sbrunthaler » Do Sep 13, 2012 11:50 am

Ich finde ein individuelles Design auch prinzipiell gut. Ob es dann jedem gefällt ist 'ne andere Frage, muß es ja auch nicht unbedingt ;)

Schöne Grüsse,
Stefan B.

Benutzeravatar
FirstGalant
Beiträge: 13
Registriert: Fr Sep 07, 2012 12:34 pm
Wohnort: Magdeburg

Re: Mein GT-Projekt

Beitrag von FirstGalant » Mo Sep 17, 2012 6:02 pm

Mir gefällt dein 3000GT doch sehr! Die Felgenbeschichtung finde ich sehr gelungen und auch die farbliche Abstimmung sagt mir zu! =D>
Wenn man die beruflichen und räumlichen Vorraussetzungen hat, um einen Motor etc. auszubauen, den Innenraum sandstrahlen und lackieren zu können, dann bewerte ich das als allgemein guten Zeitvertreib - du wurdest dadurch nicht dümmer, hast deinen Wagen ein Stück weit besser kennengelernt und ihn wieder ein Stück "Mitsubishi-Ehre" erhalten. *Daumen hoch*

P.S.: Das Rohr zum Kat-Ersetzen ist doch speziell für 3000GT's oder nicht? Hätte nicht gedacht, dass man da nochmal was anpassen muss. :-k


Allzeit gute Fahrt wünscht FirstGalant! [-o<

Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 658
Registriert: Di Dez 18, 2007 12:03 am

.

Beitrag von Daniel » So Dez 30, 2012 9:07 pm

.

Markingtime
Beiträge: 64
Registriert: Mi Dez 26, 2012 5:09 am

Re: Mein GT-Projekt

Beitrag von Markingtime » Mo Dez 31, 2012 5:46 am

Daniel hat geschrieben:Wieder mal ein kleines Foto. Habe mir die Luftleitschaufeln für die Vorderbremsen aus Kohlefaser nachgebaut. Macht zwar keinen Sinn, weil man die Teile nicht sieht und wenn dann sind sie eh schmutzig. Aber egal, mir gefällt halt Carbon. :D

Bild
Where did you get these? Did you just cover your stock ones?

Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 658
Registriert: Di Dez 18, 2007 12:03 am

.

Beitrag von Daniel » Mo Dez 31, 2012 10:51 am

.

Antworten