Einstieg von PSA bei Mitsubishi?

zum Thema Auto und Verkehr
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Antworten
mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: Sa Mär 01, 2003 2:19 pm
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Einstieg von PSA bei Mitsubishi?

Beitrag von mitsublue » Do Dez 03, 2009 8:27 am

MITSUBISHI MOTORS teilte mit, man befinde sich in Gesprächen mit PSA Peugeot-Citroen über eine Beteiligung am japanischen Autohersteller. Zuvor hatte die Zeitung "Nikkei" berichtet, die Franzosen könnten für bis zu 300 Mrd JPY (2,27 Mrd EUR) neue Aktien von Mitsubishi kaufen und damit einen Anteil von 30% bis 50% übernehmen.

Nach dem damaligen Daimler-Chrysler-Debakel nun offenbar eine "französische Variante".
Hinsichtlich Sportwagen sollte man da wohl zukünftig auch nicht zu viel erwarten. 8-[

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Re: Einstieg von PSA bei Mitsubishi?

Beitrag von icke39 » Do Dez 03, 2009 8:46 am

mitsublue hat geschrieben:Hinsichtlich Sportwagen sollte man da wohl zukünftig auch nicht zu viel erwarten.
Wer weiss, vielleicht ja doch....Citreon GT Conecpt

Ford/GM V8 mit 500PS....scheint im Trend zu liegen (LEXUS mit V8, GTR mit 480PS, etc....)
Vielleicht schaffts dann auch mal Mitsubishi.

Ich denke aber PSA sichert sich damit Patent- und Nutzungsrechte an Mitsubishi-Elektro-Auto Knowhow.... :-"

Gruß
Falko

mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: Sa Mär 01, 2003 2:19 pm
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Re: Einstieg von PSA bei Mitsubishi?

Beitrag von mitsublue » Do Dez 03, 2009 10:05 am

Alles recht und schön, auch Peugeot ist mit Sportwagen-Concept-Cars aktiv auf Messen (mit sich darauf räkelnden Show-Girls und dem anderen üblichen Firlefanz) und sogar aktiv bei Rennen (z. B. 24h Le Mans).
Interessant wird es aber erst, wenn man so etwas auch (zu einem realistischen Preis) wirklich kaufen kann.

....Patent- und Nutzungsrechte an Mitsubishi-Elektro-Auto Knowhow....
Sehe ich auch so. Na ja, vielleicht kommt wenigstens ein flotter Hybrid-Sportwagen oder so etwas in der Art dabei raus.
Mitsubishi-Elektroautos: Übrigens ärgert sich Daimler deswegen schon über den damaligen Ausstieg.

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Re: Einstieg von PSA bei Mitsubishi?

Beitrag von icke39 » Do Dez 03, 2009 10:27 am

Hier mal mit ausführlicheren Infos:

Artikel 01 bei n-tv
Artikel 02 bei n-tv

die sieht mans,... =D>

Benutzeravatar
Interceptor
Beiträge: 2095
Registriert: Di Nov 29, 2005 5:28 pm
Wohnort: nähe Stuttgart (Ba.-Wü.)

Re: Einstieg von PSA bei Mitsubishi?

Beitrag von Interceptor » Do Dez 03, 2009 10:45 am

Och nööööö! Die nächste Firma die sich auf MMC wirft - wie ein Blutsauger. :-(
Kaum, dass MMC das Debakel mit Daimler hinter sich hatte und es endlich wieder bergauf ging, kommt die nächste Schmeißfliege. :-({|=

Snakeeyes

Re: Einstieg von PSA bei Mitsubishi?

Beitrag von Snakeeyes » Do Dez 03, 2009 3:21 pm

Bitte nicht mit den Froschfresser.

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Re: Einstieg von PSA bei Mitsubishi?

Beitrag von icke39 » Do Dez 03, 2009 4:12 pm

Nicht voreilig meckern...Peugeot/Citreon hat ein gut funktionierendes Joint Venture unter anderem mit BMW,
und seit einiger Zeit auch schon mit Mitsubishi (siehe obere Artikel)...ich sehe da generell noch keinen Nachteil.

Erstmal abwarten.

Benutzeravatar
TT
Beiträge: 302
Registriert: Do Aug 14, 2003 5:49 pm
Wohnort: NRW

Re: Einstieg von PSA bei Mitsubishi?

Beitrag von TT » Do Dez 03, 2009 6:01 pm

Weltweit wird es mittelfristig sowieso nur noch 6 Auto-Konzerne geben.
http://www.vol.at/news/tp:vol:auto/arti ... 6-04433475
Ich glaube, dass Mitsubishi aus zwei Gründen ein Interessanter Übernahmekandidat ist:
1. Allrad Knowhow
2. Elektroauto Knowhow

Beides benutzt der PSA-Konzern bereits. Wobei ich nur bestätigen kann, dass die Technik des Outlander wirklich hervorragend ist. Die i-MiEV-Technik von Mitsubishi ist allerdings noch nicht wirklich Alltagstauglich.

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3818
Registriert: Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Einstieg von PSA bei Mitsubishi?

Beitrag von sbrunthaler » Do Dez 03, 2009 7:50 pm

Snakeeyes hat geschrieben:Bitte nicht mit den Froschfresser.
Admin, sind rassistische Beiträge erlaubt? Ausserdem heisst es "mit den Froschfressern".


Snakeeyes

Re: Einstieg von PSA bei Mitsubishi?

Beitrag von Snakeeyes » Do Dez 03, 2009 11:46 pm

Des isch Net rassistisch, die essen Frösche wie auch Italiener Spaghetti und Deutsche Kraut.
Du bist ja mal voll der Deutschlehrer! Wow.

Benutzeravatar
MuelliGTO
Beiträge: 312
Registriert: Fr Feb 12, 2010 7:32 pm
Wohnort: nähe Kassel

Re: Einstieg von PSA bei Mitsubishi?

Beitrag von MuelliGTO » So Feb 21, 2010 4:40 pm

Naja vielleicht werden dann Französische Autos mal leichter zu reparieren sein. Das hätten die verdammt nötig.

Verdammte Dreckskisten..................nich für geschenkt son Müllhaufen.

Antworten