Jahresübersicht

Steuern, Versicherung, Gesetze, TÜV, MFK, Polizei, Verkehrsrecht, Behörden und ähnliches
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Antworten
Benutzeravatar
Terranigma
Beiträge: 550
Registriert: Do Okt 28, 2010 9:52 pm
Wohnort: Münster (NRW)

Jahresübersicht

Beitrag von Terranigma » Do Nov 17, 2011 5:40 pm

Da ich meinen GT nun 1 Jahr habe hier mal eine Übersicht. Hab fleißig alles gesammelt an Belägen und so...

Jahreszusammenfassung die 1. :
1240 L Super + vernichtet
1990 € Benzinkosten
12.000 KM gefahren
3200 € Mods und Spielereien
10,61 L / 100 KM Jahresdurchschnittsverbrauch

Könnte man ja mal Interessanterweise mit den anderen vergleichen... ;-)

Benutzeravatar
Interceptor
Beiträge: 2095
Registriert: Di Nov 29, 2005 5:28 pm
Wohnort: nähe Stuttgart (Ba.-Wü.)

Re: Jahresübersicht

Beitrag von Interceptor » Do Nov 17, 2011 6:07 pm


Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3818
Registriert: Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Jahresübersicht

Beitrag von sbrunthaler » Do Nov 17, 2011 6:26 pm

Wie zum Henker kriegst Du das mit den knapp 11l pro 100Km hin??? Immer nur konstant 90 fahren? Grübel.

Grüsse,
Stefan B.

SteirAIR
Beiträge: 2088
Registriert: Do Jun 16, 2005 8:52 pm
Wohnort: nähe Graz
Kontaktdaten:

Re: Jahresübersicht

Beitrag von SteirAIR » Do Nov 17, 2011 6:29 pm

sbrunthaler hat geschrieben:Wie zum Henker kriegst Du das mit den knapp 11l pro 100Km hin??? Immer nur konstant 90 fahren? Grübel.

Grüsse,
Stefan B.
Mir auch ein Rätsel ;-)

Benutzeravatar
Terranigma
Beiträge: 550
Registriert: Do Okt 28, 2010 9:52 pm
Wohnort: Münster (NRW)

Re: Jahresübersicht

Beitrag von Terranigma » Do Nov 17, 2011 6:33 pm

Mir ebenfalls... Da ich nicht gerade zimperlich bin und manchmal echt böse durch die Gegend baller, fahre aber auch mal meine 500Km mit einer Füllung

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Re: Jahresübersicht

Beitrag von icke39 » Fr Nov 18, 2011 6:09 pm

Ich kam selten mehr als 400km weit. Ausser Tempomat mit 130km/h. Aber wer macht denn sowas... :-"
10,6l / 100km... da würd ich mich als GT Fahrer aber eher schämen... ;-) ;-) (Ist nicht ernst gemeint, keine Angst)

Benutzeravatar
Otti.99
Beiträge: 1150
Registriert: So Mär 14, 2010 4:01 pm
Wohnort: Langelsheim/Harz
Kontaktdaten:

Re: Jahresübersicht

Beitrag von Otti.99 » Fr Nov 18, 2011 10:14 pm

Ich hatte neulich 2 Tankfüllungen mit Ø10,4l/100km. Tempomat 140km/h(GPS) Autobahn/Landstrasse, und einige "Ausraster" (lässt sich nicht vermeiden bei so einem Auto :-" )
Geht schon, wenn man will. Ginge aber noch besser, 140km/h ist zum "Im-Strom-Mitschwimmen" schon zu schnell, man muss zu oft Wiederbeschleunigen.

Mein max. Ø Verbrauch lag bei 18l. Normal ist aber 14-16, wo bei ich nur Spaßfahrten mit dem GT mache (kein Alltagsauto).

BTW: Letzten Sonntag 74,24 Liter getankt. Entweder hatte ich Glück, oder die Zapfsäule muss mal wieder geeicht werden :-alc .

Gruß, Otti

Benutzeravatar
Terranigma
Beiträge: 550
Registriert: Do Okt 28, 2010 9:52 pm
Wohnort: Münster (NRW)

Re: Jahresübersicht

Beitrag von Terranigma » Fr Nov 18, 2011 10:25 pm

Hab auch schon einen halben Tank auf nicht mal 78KM verbraten! Also der sparsame bin ich echt nicht oft! Ist aber echt komisch und ich wunder mich auch über die Zahl. Denke das meine einstiegszeit da viel zu dem Jahresdurchschnitt beiträgt (Winter + GT neu) ;-)

mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: Sa Mär 01, 2003 2:19 pm
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Re: Jahresübersicht

Beitrag von mitsublue » So Nov 20, 2011 11:03 am

Nur mal zum Vergleich:

Verschiedene Fahrten in Österreich in den letzten zehn Jahren (gemischt Überland/Autobahn) im Rahmen der jeweils erlaubten Vmax. (+ kleine Zugabe) ergaben jeweils Durchschnittswerte von 9,7 bis 10,2 L/100km/h.

In D kann man an sich keinen wirklich sinnvollen und vergleichbaren Verbrauch angeben, da sich dieser (wie auch bei anderen stärkeren Fahrzeugen) v. a. nach den gefahrenen Geschwindigkeiten richtet.
Auf Langstrecke (fahre mit dem GT praktisch keine Kurzstrecken) je nach Tempo durchschnittlich zwischen ca. 10 bis 13, manchmal auch bis 16L/100km (da geht’s dann aber schon flott). Bei längeren Aufenthalten im Bereich über ca. 220km/h auch schon mal mehr.
Insgesamt in 10 Jahren 11,9 L/100km.

Wie man beim GT den Verbrauch relativ niedrig bekommt (einiges davon trifft bei mir zu), s. auch http://www.gt-driver.de/forum/viewtopic ... 270#p37270

Antworten