soll ich soll ich nicht: 3000GT oder 300ZX?

Auch andere Mütter haben schöne Töchter
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
dr.boss
Beiträge:8
Registriert:So Mai 28, 2006 10:07 am
Wohnort:Hamburg
soll ich soll ich nicht: 3000GT oder 300ZX?

Beitrag von dr.boss » So Mai 28, 2006 10:35 am

Hallo, ich habe erst seid kurzem die page gefunden,

schönen gruss an alle GT - fahrer. wie gesagt ich möchte mir auch einen zulegen. Zur zeit fahre ich einen MR2 W2 das ist auch ein fahrzeug was richtig spass macht. mein freund hat sich jetzt einen nissan ZX300 zugelegt. vorher hatte auch einen mr2 gehhabt. ich bin gerade auf der suche .. SUPRA, ZX oder mein favorit GT3000

meine frage an euch gibt es einen von euch der in der nähe von Hamburg wohnt? ich möchte mir das fahrzeug genauer anschauen. mich interessiert alles. unterhaltungskosten, fahrspass macken die das fahrzeug hat. wie gesagt ALLES
vielleicht kann mich jemand ja mitnehmen ;)) eine kleine ausfahrt oder so ;)))

danke

mitsublue
Beiträge:3508
Registriert:Sa Mär 01, 2003 2:19 pm
Wohnort:Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

GT-Kauf?

Beitrag von mitsublue » So Mai 28, 2006 11:16 am

Hallo dr.boss,

zunächst herzlich willkommen bei GT-driver.de.

Vielen Dank für die Anmeldung und die zusätzlichen Infos über Dich und deinen evtl. vorgesehenen GT-Kauf.
Durch das Forum kannst du schon einiges über dieses Fahrzeug erfahren.
Generelll s. z. B. http://www.gt-driver.de/forum/viewtopic.php?t=48 und weiterführende Links.

Ggf. kannst du ja ins Auge gefasste „Kandidaten“ hier virtuell vorstellen und nach Meinungen der Mitglieder fragen.
Wichtig vorab: Welche Preisklasse? "Betriebsbedingungen"? Sonstige Vorstellungen / Wünsche?

Im Raum Hamburg sind wir relativ schwach vertreten.
In Frage kämen für eine "Beratertätigkeit" evtl MaGu oder Dennis27 (s. Mitgliederliste). Sie haben längere GT-Erfahrungen, sind aber "umgestiegen“, also "Probefahrt" ist leider nicht (mehr).

Gruß in den hohen Norden
mitsublue

dr.boss
Beiträge:8
Registriert:So Mai 28, 2006 10:07 am
Wohnort:Hamburg

Beitrag von dr.boss » So Mai 28, 2006 1:09 pm

Vielen dank für die begrüssung!
echt schaade das hier im norden keiner mir seinen auto vorführen kann ;)

wie sieht es mit HARZ hannover kassel mein erster wohnsitz ist nämlich in seesen.

Und irgendwie freut mich das ja der wagem ist halt SELTEN und das ist SUPER!

mitsublue, wenn ich das richtig sehe dann bist du so eine art GT300 gott :)) ich denke ich werde dich öffter belästigen :) Tja was habe ich mir vorgestellt hm.... ich denke so die preisklasse 6.000 - 11.000 min 250 PS bei dem gewicht braucht man das auch ;)
die betriebsbedingungen... das habe ich nicht ganz verstanden.. aber ich möchte den wagen so selten wie nur möglich beim schlechten wetter fahren. sprich im winter wird das ding eingemottet. targa währe schon nicht schlecht. ist eigendlich ein muss..... davon will ich mich nicht trennen.. schwarz :)

wie gesagt.. bis jetzt habe ich das ding ein mal beim vorbei fahren gesehen... und nur auf bildern... ich habe keinerlei erfahrung und möchte gerne das AUTO wenigstens mal beruuuuuhreeennn !! streicheln.. :) :-({|=

mitsublue
Beiträge:3508
Registriert:Sa Mär 01, 2003 2:19 pm
Wohnort:Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Beitrag von mitsublue » So Mai 28, 2006 1:36 pm

Hallo dr.boss,

nach deinen Angaben käme dann ein GT mit Turbos /Allrad in Frage ( mit 286PS bzw. 300/320 US-PS).

In der o. g. Preisklasse wäre dies vor allem Gen. 1.

„Betriebsbedingungen“
z. B.:
- Viel Kurzstrecken, wenig km, „Tennisplatz/ Eisdiele“ usw., ruhiger Fahrsstil
Da käme evtl. auch ein US-Modell in Frage

- „Heizer“, viel scharfer Autobahnbetrieb, viele km, evtl. Tuning
---> eher deutsches Modell mit rel. wenig km

Winterbetrieb (mit Winterreifen) wäre zwar kein Problem dank Allrad (hast Du aber nicht vor).
„Targadach“ (leider) nur bei US-Modellen.

In West- / Nordwestdeutschland / Ruhrgebiet / Harz ....... wären die "Streichelmöglichkeiten" schon besser ("fahnde" doch mal in der Mitgliederliste).

Gruß
mitsublue

dr.boss
Beiträge:8
Registriert:So Mai 28, 2006 10:07 am
Wohnort:Hamburg

Beitrag von dr.boss » Mo Mai 29, 2006 8:39 pm

Hi mitsublue

danke für die antwort....
ja ich habe mich in letzer zeit über einige sachen schlauer gemacht :)

aalso ich bin der HEIZER :))) sprich viele KM.. autobahn... aber auch in der stadt hauptsächlich einkauf.. und eingeberei ;)) hi hi hi

na ja... ich suche immer noch eine streichelmöglichkeit.. Jungs. ihr müsst echt glücklich sein.. ich denke wenn ich das fahrzeug hätte dann würde ich erst ein mal 1 woche im auto schlafen.. ;))) (oder mit dem auto) ;)))))

wenigstens ein mal anfassen... dat ding!!!! [-o<

Benutzeravatar
sage24
Beiträge:460
Registriert:Mo Feb 14, 2005 11:30 am
Wohnort:Werdohl - NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von sage24 » Di Mai 30, 2006 8:52 am

Hallo dr.boss

"aalso ich bin der HEIZER )) sprich viele KM.. autobahn... aber auch in der stadt hauptsächlich einkauf.. und eingeberei ) hi hi hi "

hast Du dir auch die laufenden Kosten genau angeschaut?
Wenn Du viele km fährst ist der Tank auch schnell leer... und ihn aufzufüllen kostet im Moment knapp unter 90€. Absehbar ist dass es bis Ende des Jahres vielleicht 100€ sein werden.

Ist viel, wenn ma bedenkt, dass man als Heizer vielleicht gerade mal 450km damit kommt;-)

Alle 7500km brauchst Du nues Öl für 30€ Reifen sind etwas teurer, da nicht 15"... usw....


Wenn das auch mit in die Planung aufgenommen wurde ist ja alles klar;-)

dr.boss
Beiträge:8
Registriert:So Mai 28, 2006 10:07 am
Wohnort:Hamburg

Beitrag von dr.boss » Di Mai 30, 2006 6:44 pm

@sage24 ja habe ich...

es fehlt nur noch einem zu fahren, vielleicht ist es ja garnicht was ich mir vorstelle...

wie ist der fahrspass so?

PS. bis jetzt hat sich keiner aus dem forum gemeldet - "GT streicheln"

3000 GT

Beitrag von 3000 GT » Di Mai 30, 2006 6:56 pm

Servus dr.bossm

bin im August in der Nähe von Hamburg ... evtl. klappt es dann :-$

Gruß Thomas

PS: ANKLICKEN - Streicheladresse oder HIER KLICKEN

dr.boss
Beiträge:8
Registriert:So Mai 28, 2006 10:07 am
Wohnort:Hamburg

Beitrag von dr.boss » Di Mai 30, 2006 11:25 pm

@3000 GT thank's :)
hatte ich auch schon überlegt mich bei den leuten zu melden.. aber der eine wagen hat motorproblem der andere ist überzüchtet... sprich kein richtiger vergleich..

und zu deinem angebot JA JA JA JA JA JA

ich will !!!!!!!!!!!!!!

lass es mich wissen wenn du richtung hamburg fährst ;)

3Kg
Beiträge:108
Registriert:Sa Dez 17, 2005 7:52 pm

Beitrag von 3Kg » Mi Mai 31, 2006 9:43 am

Hi dr.boss

ich muss nächstes Wochenende nach Hamburg

aber wahrscheinlich fahre ich mit eine Diesel (70,-Spritt)
:-(

GT 180,-

aber wenn mit GT dann melde ich mich auf jeden Fall


Mfg Alexander

3000 GT

Beitrag von 3000 GT » Mi Mai 31, 2006 11:03 am

hatte ich auch schon überlegt mich bei den leuten zu melden.. aber der eine wagen hat motorproblem der andere ist überzüchtet... sprich kein richtiger vergleich..

Verstehe ich nicht ganz, zum Streicheln braucht man keinen Motor und zum Fahren braucht man einen GT, der zum Verkauf steht (auch wenn er 3 PS mehr hat).

Gruß Thomas

dr.boss
Beiträge:8
Registriert:So Mai 28, 2006 10:07 am
Wohnort:Hamburg

Beitrag von dr.boss » Mi Mai 31, 2006 8:49 pm

na gut, zum streicheln reicht es. aber es ist doch ein untrerschied mit einem auto zu fahren was 100 ps mehr hat als das original. und so kann ich mir keine richtige meinung über das auto bilden.

zur zeit sieht es so aus das ich zu 60% einen ZX hole. allrad ist glaube ich nicht mein ding. ich glaube mit so einem auto hat man einfach wenig spass auf der piste...

hm :-k

mitsublue
Beiträge:3508
Registriert:Sa Mär 01, 2003 2:19 pm
Wohnort:Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

GT?

Beitrag von mitsublue » Do Jun 01, 2006 1:59 am

Hallo dr.boss,
jeder “erfährt” einen Fahrzeugtyp etwas anders und hat andere Vorstellungen / Vorlieben. Ohne etwas vorwegzunehmen:
Hinsichtlich der Handlichkeit gibt es große Unterschiede im Vergleich zu einem flinken MR2. Der GT (und Co.) ist dagegen echt “Heavy Metall”. Seine Vorteile liegen auf anderem Gebieten.
Siehe z.B. „Was ist eigentlich ein GT?“
http://www.gt-driver.de/forum/viewtopic.php?p=218#218
oder auch ein paar Gedanken zur Sportwagenauswahl
http://www.gt-driver.de/forum/viewtopic.php?t=930

Allrad an sich ist nicht „spaßabträglich“. Wer es nicht glaubt, möge z.B. sich mal mit einem EVO oder GT auf Untergrund mit geringerem Reibwert „austoben“ (das sind keine sture Untersteuerer a la Audi Quattro). Allradantrieb hat übrigens nicht nur auf Schnee seine Vorteile.

Es gibt natürlich im Leben oft Alternativen, die Supra Mk 4 könnte z. B. eine sein, aber der 300ZX aus meiner Sicht nicht. Er hat auch in verschiedenen Vergleichstests meist schlechter abgeschnitten. Auch sollte man darauf achten, was man vergleichsweise fürs Geld bekommt.

Allgemein beim Sportwagen – er muß „persönlich“ zu einem passen (ist wie bei den Frauen O:) 8-[ ).
Also auf zu Probefahrten (auch wenn es nicht gleich der ganz genaue "Vergleichstyp" ist - jede Probefahrt ist irgendwie hilfreich).

Gruß
mitsublue

Antworten