Nissan 200SX

Auch andere Mütter haben schöne Töchter
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Antworten
Benutzeravatar
koray
Beiträge:8
Registriert:So Sep 28, 2003 12:26 pm
Wohnort:Swiss
Kontaktdaten:
Nissan 200SX

Beitrag von koray » Fr Okt 24, 2003 1:36 pm

JJ schrieb

Fahre einen S13 Baujahr 1991 und bin zufrieden mit dem. Aber der hat jetzt 185 tkm drauf und naja ich fahre sehr materialschonend aber is halt doch bissl viel. Hab mir überlegt, wenn der mir doch wieder erwarten auseinanderfliegt (ich schätze der hält noch locker bis 250 tkm durch) auseinanderfliegt, willst nicht grad nen Zwangskauf machen. Also hab ich mich mal umgeschaut...

koray schreibt

bin gründer vom 200sx club schweiz.. ;)

http://www.200sx.ch.vu

Der SX ist für seine preisklasse in meinen augen der leistungsstärkste 1.8l der 89-94.
Heckantrieb, 4 zylinder, 1.8l Turbolader - angegeben mit 169ps (leistungsmessung: über 190).

Man hat sehr viel spass beim fahren. Der fünfte gang zieht so gut wie der 3. Dank heckantrieb hat man weniger probleme bei der traktion.

vergl. mit Golf VR6 hatte man immer die nase vorn. während der VR6 mit der traktion kämpft ist der SX schon 1 wagenlänge voran.


Hut ab, ich kann den SX nur empfehlen. Jedoch der Lader ist sehr anfällig und sollte wenn möglich beim kauf beachtet werden.
Lasst den Besitzer bei einem allfälligem kauf mal fahren.. schaut ob er mit kaltem motor schon bleifuss hat.. auch das nachlaufen lassen des motor's ist sehr wichtig..vor allem für die lebensdauer vom Lader.

mit 30l macht man mal 300km. kurz: 10l / 100..
eigentlich nicht wenig.

zurzeit fahr ich nun nen eclipse.. 1.gen.. der braucht nur 7.5.. (tempomat halt) ;)

grüsse aus der CH..
koray

Benutzeravatar
JJ
Beiträge:509
Registriert:Mi Okt 01, 2003 9:06 pm
Wohnort:Bayern

Beitrag von JJ » Fr Okt 24, 2003 5:35 pm

Grüß dich.

Ich schau mir die Seite in einer freien Stunde mal an.
Habs ja schon immer gewusst: Der 200 sx zieht einfach zu gut für 169 Pferdchen :wink:
Mit 190 ist der gemessen worden? In dem Fall fällt mir nur das Wort "Idealisieren" ein. Weichen alle Baujahre von 89 - 94 so stark ab?

Das mit dem 5 ten Gang bestätige ich dir. Hat mich auch überrascht. Ein normales Überholmanöver auf der Bundesstraße (von 90 auf 110-120km/h) schalt ich nicht mal zurück. Geht wirklich fein. Ich hab nur das Pech, dass mir ständig Leute ins Auto fahren. Deswegen hab ich einige unschöne Schrammen am Auto. Originalzustand herstellen lassen lohnt nicht, also selber ran. Wenn man die Zeit hat.

Kein Witz! Ich hab meinen mit nem naja ich wills mal sagen freigelassenen Kolben bekommen. Was da genau kaputt war, will ich gar net wissen. Sogar in der Ölwanne klappern noch Teile rum und ich kann von außen gut in den Motor reinschauen hehe. Da kam dann eben ein generalüberholter mit ausgetauschten Turbos rein, den ich aus nem Totalschaden genommen hab.

Zwischenzeitlich also zweieinhalb 200sx auf dem Hof stehen gehabt.

Jo wie man mit nem Turbo umgeht hab ich auch gelernt. Nachdem mein erster mal das "Heulen" angefangen hat. War mein erstes Turbofahrzeug. Da hat ich noch keine Ahnung, dass man damit bisschen anders umgehen muss. Naja was soll ich sagen, ich habs mittlerweile gelernt.

Bin nicht so der "Heizer". Top Speed ist für mich nicht entscheidend. Ich beschleunige lieber aus Kurven raus und das auch nicht im Übermaß. Nur wenns mich mal wieder packt, was ich dann mit Abrutschen :wink: betitele.
Ich find der 200sx fährt sich im Slide sehr gut. Also wenn ich mal vom Übersteuern Gebrauch gemacht hab, konnt ich ihn zumindest sehr gut kontrollieren.

Ich fahre durchwegs mit ca. 9 Liter. 0,3 l rauf oder runter.

Insgesamt ist der 200sx jedenfalls (für die Fahrleistungen und das Baujahr) wirtschaftlich.

AZ
Beiträge:7
Registriert:Fr Jun 24, 2005 9:46 am
Wohnort:Lingen
Kontaktdaten:

Beitrag von AZ » Di Jun 28, 2005 12:44 pm

Hi !

Auf meiner letzten Urlaubsreise hab ich einen 200SX erblickt, der mich fast umgehauen hat!

Ich kenn mich bei den 200SX Modellen wenig bis gar nicht aus.
Wie heisst denn das Modell um 98/99 ? Das finde ich absolut topschick! Mit 200 PS, Heckantrieb und Manuell wäre das wirklich ein Konkurrent zu meinen GT-Träumen. Ausserdem scheint der Nissan günstiger zu sein.

Mich würde interessieren, ob die Teileversorgung gut ist, also ob man Ersatzteile sowie Tuningteile bekommt. Mit ein paar klitzekleinen Veränderungen würde der Wagen mein Herz noch mehr belasten!

Koray ich hab versucht die seite zu öffnen aber da tat sich nix.

Na ja, wer ein paar infos über den 98/99 200SX übrig hat, dem wäre ich sehr dankbar!

MfG

AZ

mitsublue
Beiträge:3508
Registriert:Sa Mär 01, 2003 2:19 pm
Wohnort:Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

200 SX

Beitrag von mitsublue » Di Jun 28, 2005 1:25 pm

Hallo AZ.

viele Infos (und mehr) über den 200SX:

http://200sx-forum.com/
bzw.
http://www.200sx-s14-forum.de/index2.html

Gruß
mitsublue

Tiberius
Beiträge:2067
Registriert:Mo Jul 21, 2003 11:47 am
Wohnort:Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von Tiberius » Di Jun 28, 2005 3:15 pm

Der 200SX ist ein nettes Teil. Von der Optik her eher zurückhaltend, kann man aber mit diversen Karosserieteilen zum echten Hinkucker machen.
Mir gefallen von Nissan allerdings am besten der S14 und S15.
Ich kenne jemanden mit einem 300zx also V6 Twin Turbo wie unserer, das Teil gefällt mir überhaupt nicht.
Die Innenausstattung sieht schon sch.... aus und der längs eingebaute Motor ist tatsächlich genauso zugebaut wie unser quer sitzender.
Alleine dass die Ansaugwege für die Zylinderbänke getrennt sind und man deswegen z.B. 2 teure BOV's bräuchte statt einem würde mich schon abschrecken.

AZ
Beiträge:7
Registriert:Fr Jun 24, 2005 9:46 am
Wohnort:Lingen
Kontaktdaten:

Beitrag von AZ » Mi Jun 29, 2005 10:16 am

Hi!

Dankeschön!

Da hab ich schon wie wild rumgesucht.. Und alles fast alles aufgesogen was man wissen muss.
Ich muss sagen der S14 ist für mich der schönste.. ich mag Klappscheinwerfer nicht so gerne und die Rückleuchten sind schicker.

Na ja, und 200 PS in einem ca 1340 kg schwerem Auto sind auch ganz okay. Heckantrieb ist reizvoll..

Nur die Größe macht mir zu schaffen, wenn man ab 1,85 Probleme mit dem nicht-höhenverstellbaren Lenkrad bekommt! aber mit umgebautem Sitz ist das wohl machbar!

DieZahnfee
Beiträge:36
Registriert:Sa Sep 03, 2005 8:25 pm
Wohnort:Schorndorf, BW

Beitrag von DieZahnfee » So Sep 16, 2007 6:59 pm

Ein paar Impressionen/Bilder (@Snakeeye :-$ )

Mein S14 (der mit dem freundlichen Gesicht!), momentan im Umbau, wenn er fertig ist, poste ich mal ein paar Pics:
Mit Carbonhaube schon:
Bild

Bild

Mein Heck:
Bild
So könnte mal mein Heck aussehen...mir fehlt nur so ein Flügel:
Bild

Und der S14a...S14 Facelift, gefällt den meisten Leuten besser!
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Sodele, S14 rockt!





:-D

Tiberius
Beiträge:2067
Registriert:Mo Jul 21, 2003 11:47 am
Wohnort:Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von Tiberius » Mo Sep 17, 2007 12:23 am

Ein Kumpel von mir fährt nen S14 Facelift mit SR20DET mit nagelneuem GT2860 Turbo auf 0,85 bar, Megan Racing Krümmer, Downpipe und Turboknie und einer Tanabe Concept G Auspuffanlage.
Ich muss sagen das Teil geht ziemlich ab. Auf dem Prüfstand hat er etwas über 240 PS gemessen.
Dafür dass keine richtig "harten" Tuningmassnamen gemacht wurden ist die Leistung schon ziemlich beachtlich.

DieZahnfee
Beiträge:36
Registriert:Sa Sep 03, 2005 8:25 pm
Wohnort:Schorndorf, BW

Beitrag von DieZahnfee » Mo Sep 17, 2007 2:55 am

Jup dein Kumpel hat in etwa, wie wir sagen, Stage 1...bin momentan an Stage 3, dass ist auch mit dem GTRS, aber mit grösseren EV`s, usw.

Ziel sind ~300ps, Motorinnerein bleiben Serie!

Snakeeyes

Beitrag von Snakeeyes » Di Sep 25, 2007 10:50 pm

Hübsch..... =D>

SteirAIR
Beiträge:2088
Registriert:Do Jun 16, 2005 8:52 pm
Wohnort:nähe Graz
Kontaktdaten:

Beitrag von SteirAIR » Mi Sep 26, 2007 8:26 am

Bild

Den Flügel hab ich auf meinem GT drauf. Das ist einer von
Tenzo Racing. Ich hab allerdings die steher gekürzt.

Bild

DieZahnfee
Beiträge:36
Registriert:Sa Sep 03, 2005 8:25 pm
Wohnort:Schorndorf, BW

Beitrag von DieZahnfee » Mi Sep 26, 2007 2:42 pm

Tenzo?

Also den Flügel bekommt man Driftworks...aber kann ja sein, dass die den selben anbieten!

Sieht aber sehr schick bei dir aus, vllt. etwas zu schmall!?!

cya

Antworten