Vergleichs-Tabelle

Auch andere Mütter haben schöne Töchter
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Antworten
Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge:3820
Registriert:Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort:Berlin / Germany
Kontaktdaten:
Vergleichs-Tabelle

Beitrag von sbrunthaler » Mo Apr 19, 2010 4:30 pm

Hi,

ich hab mal ein paar Daten zusammengetragen, guckt Ihr hier.

Unwissenschaftlich, nicht präzise, optimistisch, aber auch aufschlussreich. Ergänzungen pflege ich gerne ein.

Grüsse,
Stefan B.

3000 GT

Re: Vergleichs-Tabelle

Beitrag von 3000 GT » Mo Apr 19, 2010 7:05 pm

Servus,

die letzt Spalte besitzt leider keine Werte :-"

Gruß Thomas, der z.B. Nissan GTR, Corvette C6 u.a. vermisst

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge:3820
Registriert:Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort:Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Vergleichs-Tabelle

Beitrag von sbrunthaler » Di Apr 20, 2010 10:06 am

Hi,

die letzte Spalte sollte eigentlich gar nicht mit dabei sein. Mangelnde Medienkompetenz.

Und die von Dir genannten Autos würde ich auch gerne aufnehmen, hast Du die Daten?

Grüsse,
Stefan B.

mitsublue
Beiträge:3508
Registriert:Sa Mär 01, 2003 2:19 pm
Wohnort:Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Re: Vergleichs-Tabelle

Beitrag von mitsublue » Di Apr 20, 2010 10:32 am

Eine brauchbare Quelle für derlei Infos http://www.einszweidrei.de/
Die Kommentare zu den Tests/Daten (von versch. Zeitschriften) sind allerdings teilweise recht subjektiv, manchmal auch objektiv falsch.

Allerdings sehe ich es nicht als sehr fair „alte“ Sportwagen mit aktuellen zu vergleichen.
(höchtens wenn man den Fortschritt sehen möchte). Ich würde eher z.B. Corvette C5 oder Skyline 33 bzw. 34 nehmen.

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge:3820
Registriert:Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort:Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Vergleichs-Tabelle

Beitrag von sbrunthaler » Di Apr 20, 2010 11:17 am

mitsublue hat geschrieben: Allerdings sehe ich es nicht als sehr fair „alte“ Sportwagen mit aktuellen zu vergleichen.
Manchmal ist das aber genau das Spannende: Früher als "zu schwer" belächelt, heute mit vergleichsweise geringem Tuning-Aufwand plötzlich in einer ähnlichen Liga wie aktuelle Hochleistungs-Fahrzeuge... selbst der aktuelle Alfa Romeo Spider wiegt mit Allrad 1750 Kg! Und die Verbräuche...

Werde mal einszweidrei durchforsten, danke für den Tipp.

Grüsse,
Stefan B.

Benutzeravatar
sage24
Beiträge:460
Registriert:Mo Feb 14, 2005 11:30 am
Wohnort:Werdohl - NRW
Kontaktdaten:

Re: Vergleichs-Tabelle

Beitrag von sage24 » Di Apr 20, 2010 11:33 am

also ich finde, dass es eine zusätzliche Spalte geben sollte "verfügbar von" und "verfügbar bis". Das wäre interessant. den R8 Spyder zu nehmen ist schon etwas heftig da könnte man direkt alle Modelle von 1990-2010 von Ferrari etc. nehmen. Die Sondermodelle mal ganz bewust nicht erwähnend...
Aber wenn es so wachsen würde wieso nicht. nur wird es irgendwann zu komplex. ab einer Seite wird es einfach zu viel an Daten und die Glaubwürdigkeit der Daten ist auch nicht sichergestellt. (siehe die viellen kommentare zum GT von vielen "Experten" im Netz... ;-)

vielleicht erstmal alle Fahrzeuge bis 2000 (bis dahin gab es den GT ja auch) und eine Extraseite dann mit Konkurenten die jetzt in der freien wildbahn zu finden sind.

mitsublue
Beiträge:3508
Registriert:Sa Mär 01, 2003 2:19 pm
Wohnort:Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Re: Vergleichs-Tabelle

Beitrag von mitsublue » Di Apr 20, 2010 4:04 pm

Bei meinen damaligen Überlegungen „anstehender Sportwagenkauf“ (ca. 2000) hatte ich ähnliche Vergleiche angestellt.

Fahrzeugtypen waren

Sportwagen, tendenziell Typ “Grand Tourismo” mit Handschaltgetriebe
Aston Martin DB 7
BMW 840 Ci
BMW 850 CSi
Corvette C5
Ferrari 456 GT
Maserati 3200GT
Mitsubishi 3000GT
Mitsubishi 3000GT (400)
Nissan 300ZX
Porsche 968
Porsche 928 GTS
Toyota Supra Mk4

Sportwagen, tendenziell Typ “Grand Tourismo” mit Automatikgetriebe (was ich nicht wollte)
BMW 850 Ci
Jaguar XK(R)
Mercedes SL 500


„Sportliche“ Sportwagen mit Handschaltgetriebe
BMW Z3 M-Coupe
Dodge Viper GTS
Ferrari 355 GTS
Honda NSX
Lotus Esprit V8
Porsche 996-4
TVR Griffith

Ich muss mal suchen ob ich die Zusammenstellungen der Daten später noch finde (bin z. Zt. In der verschneiten Gobi unterwegs).

3000 GT

Re: Vergleichs-Tabelle

Beitrag von 3000 GT » Di Apr 20, 2010 6:53 pm

sbrunthaler hat geschrieben:die letzte Spalte sollte eigentlich gar nicht mit dabei sein. Mangelnde Medienkompetenz.
Schiebe es einfach auf's Alter ... die VHS nebenan bietet Kurse für Senio.... - SORRY, bitte nicht falsch verstehen!

Dafür hier noch ein Link: Sportwagendatenbank
mitsublue hat geschrieben:Allerdings sehe ich es nicht als sehr fair „alte“ Sportwagen mit aktuellen zu vergleichen.
(höchtens wenn man den Fortschritt sehen möchte). Ich würde eher z.B. Corvette C5 oder Skyline 33 bzw. 34 nehmen.
Dachte nur wg. dem R8 :-$
mitsublue hat geschrieben:... (bin z. Zt. In der verschneiten Gobi unterwegs).
In der "Nähe" vom Baikalsee *schnief* =D>

Gruß Thomas

Benutzeravatar
Interceptor
Beiträge:2095
Registriert:Di Nov 29, 2005 5:28 pm
Wohnort:nähe Stuttgart (Ba.-Wü.)

Re: Vergleichs-Tabelle

Beitrag von Interceptor » Di Apr 20, 2010 8:08 pm

Ich finde diese Vergleiche zwischen "alter" Technik des GT und der aktuellen Technik heutiger Fahrzeuge sehr interessant. Besonders deswegen, da der GT anfangs von manchen belächelt wurde - obwohl er damals tatsächlich seine Zeit weit voraus war.

BTW: "In der "Nähe" vom Baikalsee *schnief* " ... "In der verschneiten Gobi" .... no way, ich will so schnell keinen Schnee mehr sehen und keine Kälte mehr spüren, außer ich trinke was kühles oder esse ein Eiß O:)

Antworten