Neuer Porsche 911 Turbo mit absoluter neuer Fabeltechnik

Auch andere Mütter haben schöne Töchter
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Antworten
Benutzeravatar
icke39
Beiträge:2508
Registriert:Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort:LEIPZIG
Neuer Porsche 911 Turbo mit absoluter neuer Fabeltechnik

Beitrag von icke39 » Sa Mai 04, 2013 11:54 pm

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/pors ... 97673.html

Wer zu faul zum Lesen ist: Es ist tatsächlich eine Mitlenkende Hinterachse. Wie das funktioniert, was dabei passiert, woher es kommt, wer hats erfunden...

Alle diese Fragen................... kann man schon seit 23 Jahren bei Mitsubishi beantworten. Herzlichen Glückwunsch Porsche, zu dieser Innovation.

Ich überlege mir gerade mal, mit dem GT bei nem Porsche Händler vorbeizufahren und den mal ein wenig nach dem neuen Turbo 911 zu befragen.

Klima? Hatta.
4WD? Hatta.
Turbo? Hatta.
AWS? Hatta.
Kofferraum? Ha.... Wat?

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge:3820
Registriert:Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort:Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Neuer Porsche 911 Turbo mit absoluter neuer Fabeltechnik

Beitrag von sbrunthaler » So Mai 05, 2013 10:19 am

Hab' auch so einen Jubelbericht gelesen. Liegt auch an den uninformierten Journalisten, die alles drucken, was ihnen die Hersteller erzählen.

mitsublue
Beiträge:3508
Registriert:Sa Mär 01, 2003 2:19 pm
Wohnort:Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Neuer Porsche 911 Turbo

Beitrag von mitsublue » So Mai 05, 2013 2:49 pm

Na ja, der übliche Porsche-Hype in der deutschen Presse. Trotzdem bestimmt kein schlechtes Fahrzeug. Was man bei einem Endpreis um die 200tsd. € aber auch erwarten kann.

Bzgl. der Allradlenkung hat Porsche schon noch Funktionen gegenüber der GT-Version ergänzt. Würde mich interessieren, ob die mal Testfahrten mit einem GT gemacht haben.

Allradlenkung im GT s. http://www.gt-driver.de/forum/viewtopic.php?f=9&t=5346

Benutzeravatar
EVOLUTION
Beiträge:338
Registriert:Mi Mai 19, 2010 4:47 pm
Wohnort:Aachen

Re: Neuer Porsche 911 Turbo mit absoluter neuer Fabeltechnik

Beitrag von EVOLUTION » So Mai 05, 2013 11:59 pm

Die Nissan Skyline GT-R,Gtst und GTT Modelle hatten ja auch schon Allradlenkung in den 90ern :-D Auch der Dynamische Allradantrieb des Mitsubishi Lancer Evolution,wird jetzt in einer leicht abgeänderten Version, bei Audi als Innovation verkauft ...Gab es bei Mitsubishi auch schon in den 90ern :lol: Ich weiss schon warum ich Japaner fahre.

Benutzeravatar
BitSchubser
Beiträge:9
Registriert:Mi Apr 24, 2013 9:01 pm
Wohnort:nähe Erfurt

Re: Neuer Porsche 911 Turbo mit absoluter neuer Fabeltechnik

Beitrag von BitSchubser » Mo Mai 06, 2013 7:12 pm

GT-Driver sind bei Porsche schwierige Kunden... :D

luki01
Beiträge:267
Registriert:Di Nov 18, 2003 9:00 pm
Wohnort:Austria

Re: Neuer Porsche 911 Turbo mit absoluter neuer Fabeltechnik

Beitrag von luki01 » Di Mai 28, 2013 4:54 pm

Porsche scheint im neuen Turbo ja jetzt auch ein Absenkbare Frontlippe zu verbauen und nennen das Activ Aero, da dürfte wirklich ein Entwicklungs Ingenieur nen GT in die Hände bekommen haben*G*


Benutzeravatar
icke39
Beiträge:2508
Registriert:Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort:LEIPZIG

Re: Neuer Porsche 911 Turbo mit absoluter neuer Fabeltechnik

Beitrag von icke39 » Mi Mai 29, 2013 12:24 am

Ohne Scheiss ich fahre morgen zum Porschehändler... mitm GT....(hoffentlich klemmt die Frontschürze nicht) 8-[

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge:3820
Registriert:Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort:Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Neuer Porsche 911 Turbo mit absoluter neuer Fabeltechnik

Beitrag von sbrunthaler » So Sep 15, 2013 5:22 pm

Habe gerade in VOX das Magazin "auto mobil" gesehen. Da wird der VW e-up als Neuheit gefeiert, obwohl er nicht mehr kann als der i-MiEV.

Aber noch besser: Das "Active Aero" und die Allrad-Lenkung des Porsche 911 Turbo werden hochgelobt. Die ausfahrende Frontschürze sei eine "Weltneuheit".
Und das beste: Der Tester lobt dann das tolle stabile Fahrverhalten des 911 Turbo - aber IM VERGLEICH ZUM ALTEN 911 Turbo! Naja, wenn der Horizont so eng ist, dann fällt das Jubeln ja leicht.

Ich bin stolz, ein Auto zu fahren, dass schon 1991 das konnte, was Porsche jetzt gerade gelernt hat.

Grüsse,
Stefan B.

Benutzeravatar
Kuschi643
Beiträge:593
Registriert:Sa Jul 26, 2008 9:16 pm
Wohnort:Uelzen / Niedersachsen

Re: Neuer Porsche 911 Turbo mit absoluter neuer Fabeltechnik

Beitrag von Kuschi643 » So Sep 15, 2013 6:18 pm

Bin auch stolz... \:D/

RoadRunner
Beiträge:303
Registriert:Fr Jun 26, 2009 7:33 am

Re: Neuer Porsche 911 Turbo mit absoluter neuer Fabeltechnik

Beitrag von RoadRunner » So Sep 15, 2013 8:06 pm

icke39 hat geschrieben:http://www.spiegel.de/auto/aktuell/pors ... 97673.html

Wer zu faul zum Lesen ist: Es ist tatsächlich eine Mitlenkende Hinterachse. Wie das funktioniert, was dabei passiert, woher es kommt, wer hats erfunden...
Erfunden hats sicherlich nicht Mitsubishi

Der erste Wagen mit Allradlenkung war ein Honda :-D
Die nicht nur ab 50km/h wie beim GT funkt, sondern immer

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge:3820
Registriert:Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort:Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Neuer Porsche 911 Turbo mit absoluter neuer Fabeltechnik

Beitrag von sbrunthaler » So Sep 15, 2013 8:52 pm

Darum geht's ja gar nicht, sondern um die Arroganz der Porsche-Leute. Und die ignorante Lobhudelei des VOX-Testers, der feststellt, dass der 911'er Turbo JETZT ENDLICH sicher zu fahren sei. Das ist lachhaft, oder?

Antworten