Klopferkennung / Knock detection

Alles was Leistung bringt – auch Anbaukomponenten und elektronische Helferlein
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Benutzeravatar
Flitzi
Beiträge: 921
Registriert: Fr Sep 09, 2011 12:23 pm
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Klopferkennung / Knock detection

Beitrag von Flitzi » So Okt 28, 2012 10:31 pm

SteirAIR hat geschrieben:ich hab den KS4 von phormula
Ah ja auch ein schönes Teil.

Wo hast Du den Sensor verbaut? Und wie stellt man so ein Teil ein?

SteirAIR
Beiträge: 2088
Registriert: Do Jun 16, 2005 8:52 pm
Wohnort: nähe Graz
Kontaktdaten:

Re: Klopferkennung / Knock detection

Beitrag von SteirAIR » Di Okt 30, 2012 4:11 pm

Flitzi hat geschrieben:
SteirAIR hat geschrieben:ich hab den KS4 von phormula
Ah ja auch ein schönes Teil.

Wo hast Du den Sensor verbaut? Und wie stellt man so ein Teil ein?
Wird jetzt gerade verbaut, ob und wie kann ich erst im Frühjahr berichten. Hatte so ein Teil aus den USA drinnen.
Das war aber nicht sehr zuverlässig, hatte aber auch fast nichts gekostet. Ich hab das mit den zwei Knock Sensoren,
also für jede Zylinderbank einen.

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3818
Registriert: Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Klopferkennung / Knock detection

Beitrag von sbrunthaler » Mi Jul 27, 2016 11:44 am

Hallo,

ich wärme dieses Thema noch einmal auf, weil ich aus den Klopfdaten, die das AEM EMS2 loggt, nicht ganz schlau werde.

Meine erste Frage: Gibt der serienmäßige Klopfsensor eine Spannung von 0 bis 5 Volt aus, wie das alle üblichen Sensoren tun (ausser den Lambda-Sprungsonden)? In der Einstellung für das AEM EMS2 sieht es jedenfalls so aus, hoffe das ist korrekt.

Der Wert für die Sensorspannung bei meinem EMS2 ("Knock 1 raw") liegt maximal 0,8 Volt (4900 U/min, 1,4 Bar Ladedruck).
Unmittelbar danach (+0,01s) geht "Knock 1" (also lt. AEM das errechnete Maß für das Klopfen) auf 0,39 Volt (das ist der gemessene Wert beim aktuellen "Zündzeitpunkt" minus das "Grundgeräusch" bei dieser Drehzahl). Dies dauert nur 0,01 Sekunden. Eine Änderung des Zündwinkels ist nicht erkennbar, auch AFR ändert sich danach nicht.

Frage 2: Ich interpretiere das als "klopft nicht" - passt das?

Danke und Gruss,
Stefan B.

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3818
Registriert: Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Klopferkennung / Knock detection

Beitrag von sbrunthaler » Sa Okt 07, 2017 1:13 pm

Gerade gefunden:

http://www.nzefi.com/product/knocklink- ... n-warning/

Eigenständig, kann einen extra Klopfsensor benutzen.

Und was für die Ohren (siehe auch oben):

https://shopbhp.com/collections/link-ec ... -block-knb

Gruss
Stefan B.

Antworten