Auspuff-Anlage "Concept G blue"

Tuning zwischen Turbos und Endrohren
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Benutzeravatar
Mitsi-Driver
Beiträge: 51
Registriert: Di Feb 21, 2006 8:52 pm
Wohnort: Basel (CH)
Kontaktdaten:

Auspuff-Anlage "Concept G blue"

Beitrag von Mitsi-Driver » Sa Aug 26, 2006 10:53 am

Hi,

ich habe vor ein paar Wochen eine tolle Anlage für meinen GT gesehen. Habe mich ein bisschen darüber umgehört, möcht eaber doch auch wissen was ihr so dazu meint.

Stehe kurz vor der Bestellung.

Die Anlage nennt sich Concept G Blue und die gibts in 2 Versionen: Einmal Fullback und einmal Cat-Back.

Bin offen für jegliche Art von Comments, solange es nur viele sind :-D

Bild

Snakeeyes

Beitrag von Snakeeyes » Sa Aug 26, 2006 6:24 pm

mir wurde sie gefallen wenn ich eine wollte mit Autlet links und rechts...

aber hab ja schon eine \:D/


Gruß

mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: Sa Mär 01, 2003 2:19 pm
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Auspuffanlage

Beitrag von mitsublue » Sa Aug 26, 2006 8:41 pm

Hallo Mitsi-Driver,

das Teil macht von der Bauart her für eine einflutige Anlage keinen schlechten Eindruck. Man sollte vorher allerdings abklären ob man MFK / TÜV/ Pickerl dafür bekommt – vermutlich nicht :-( .
U. a. da die Anlage relativ laut sein dürfte. Außerdem braucht man natürlich noch einen entsprechenden Kat.

Gruß
mitsublue

gt-CH
Beiträge: 38
Registriert: Mo Mai 01, 2006 8:35 pm
Wohnort: Schweiz

Beitrag von gt-CH » So Aug 27, 2006 2:58 am

Muss auch sagen so auf den ersten blick sieht sie nicht schlecht aus, obwohl mir der durchmesser der Rohre sehr ähnlich mit den originialen scheint.

Aber das Hauptproblem ist wie mitsublue schon erwähnt hat die Mfk.


Nur zur info. Eine nicht eingetragene Auspuffanlagen respektive Illegale Anlage -> min. 700.- Busse. Kein KAT -> Ausweisenzug. Von daher finde ich lohnt es sich nicht. Zu hohes Risiko.
Ausser willst eine Einzelabnahme machen lassen. Dies würde jedoch zu viel Geld kosten, und nen Kat mus trotzdem rein. Und auch dann hast keine Garantie dass du die bestimmungen erfüllst.

Gruss

Benutzeravatar
nikos3000gt
Beiträge: 187
Registriert: Mi Jul 28, 2004 1:42 am
Wohnort: Magdeburg

Beitrag von nikos3000gt » So Aug 27, 2006 10:35 am

Diese auspuff ist sehr laut.

SteirAIR
Beiträge: 2088
Registriert: Do Jun 16, 2005 8:52 pm
Wohnort: nähe Graz
Kontaktdaten:

Beitrag von SteirAIR » So Aug 27, 2006 6:56 pm

nikos3000gt hat geschrieben:Diese auspuff ist sehr laut.
Meiner ist nicht mal ohne Kat und ohne Töpfe also nur
"leerverrohrung" richtig laut. Gegen einen 360er Modena
quais "flüstermodus"

Snakeeyes

Beitrag von Snakeeyes » So Aug 27, 2006 6:58 pm

also meine ist ohne dämpfung Fächer und ohen Prekats, allein ein endtopf ist da zur dämpfung.....

naja ich hab die zugelassen aber laut ist sie gemessen 115dB...
104 ist glaub erlaubt.....

Mika

mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: Sa Mär 01, 2003 2:19 pm
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Lautstärke Auspuff

Beitrag von mitsublue » So Aug 27, 2006 7:49 pm

Hallo snakeeyes (und andere „Krachmacher“),

falls sie (grün oder blau eingekleidete Amtspersonen) deinen GT mal „rausziehen“ sollten (kommt z .B. im Raum München häufiger vor), nutzt Dir der „Gefälligkeitseintrag“ wenig.
z. B. http://www.gt-driver.de/forum/viewtopic ... highlight=
bzw.
http://www.gt-driver.de/forum/viewtopic.php?t=963 unter e)

Außerdem widerspricht so viel Lärm dem Sinn eines GT („Reisesportwagen“), aber na ja, manche GT werden von einigen Fahrern v. a. anderweitig „genutzt“. Auch gegenüber seinen Mitbürgern sollte man gewisse Rücksichten üben: .....diese Sportwagenfahrer!" [-X

Hast Du schon mal (ohne Vorkats) AU machen lassen?

Gruß
mitsublue

Snakeeyes

Beitrag von Snakeeyes » So Aug 27, 2006 10:25 pm

hi,


ja bin durch...die sind ja nur dazu da das sich der hauptkat schneller erwärmt also auf Betriebstemperatur kommt....naja leise kann ich auch fahren wenn ich das möcht kommt auf die drehzahl an. :-k
oder ich mach den Silencer rein....dann ist der sogar noch leiser als der Winter GT \:D/

und sonst hätte ich auch keine probleme mit dem Schnittlauch auf den Straßen da ich nun bei der Firma FAKT in der Fahrzeugtechnig arbeite....
ach ja haben ein leistungsprüfstand bis 1000PS und das schimpft sich jetzt mein büro, machen auch die richtigen CO Prüfungen da ich nun im Abgaslabor eingesetzt bin O:)


Gruß
Mika

mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: Sa Mär 01, 2003 2:19 pm
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Kats

Beitrag von mitsublue » So Aug 27, 2006 10:31 pm

...die sind ja nur dazu da das sich der hauptkat schneller erwärmt also auf Betriebstemperatur kommt....

Nicht so ganz:
Die Vorkats wirken bis der Hauptkat auf Temperatur ist.

Welche Typ Hauptkat hast du drin (x00 – Zeller)?

Snakeeyes

Beitrag von Snakeeyes » So Aug 27, 2006 11:43 pm

hi,


hab den von 3sx drin.... der kleine...100zeller denke ich.

den hab ich genommen da ein 200sx fahren auch einen 100zeller hat und sogar Euro2 geschaft hat auch ohne vorkats.

bei 3sx heißt der ultra high flow kat.

Gruß

Benutzeravatar
Mitsi-Driver
Beiträge: 51
Registriert: Di Feb 21, 2006 8:52 pm
Wohnort: Basel (CH)
Kontaktdaten:

Beitrag von Mitsi-Driver » Mi Aug 30, 2006 4:17 pm

Thnxs Leute für die Comments. Nun TÜV weiss ich nicht, MFK weiss ich dass es gar nicht geht. Bei der dB-Messung soll sie 93dB ausgespuckt haben... :-D

Die Werte sollen aber noch im Toleranzrahmen bewegen. Die Anlage gibt es auch ab Kat, dass wäre auch ne Lösung. Ich würde aber schon die Fullback-Anlage vorziehen wenn möglich.

@ Snakeeyes

3SX Haben einen 100 High Flow Kat.

Mal schauen, ich warte noch auf eine Antwort. Ich werde Euch auf dem laufenden halten..

DieZahnfee
Beiträge: 36
Registriert: Sa Sep 03, 2005 8:25 pm
Wohnort: Schorndorf, BW

Beitrag von DieZahnfee » So Nov 12, 2006 7:08 pm

jetzt nicht mehr ganz aktuell, egal vllt hilfts ja noch jmd.

Hab ja jetzt einen 200sx, mit 3" Auspuffanlage ab Turbo, auch mit 100 Zeller, ohne VSD,MSD, o.ä. mit JDM-Endrohr & Silencer....die Anlagen sind Tüvbar auch ohne jegliche Papiere nur braucht man dazu halt die altbekannten Testdokumente, z.B. Abgasuntesuchung(ist bei mir weggefallen, da AU positiv!) und eine Fahrgeräuschmessung( habe ich bei der Polizei machen müssen...Endergebnis 76 dB durschnitll.! ohne Silencer weit über 100 dB! :-D

...also keine Angst vor dem Tüv, die tragen das schon ein....hoffentlich auch meine Blitz Nür Spec die ich mir im Winter holen werde und nicht mal in Japan legal ist!!!

Gibts die eigentlich auch für den 3000er?

Ach ja mein Ergebnis...http://www.200sx.name/forum/download.php?id=1410

Antworten