Sportauspuff für die Schweiz

Tuning zwischen Turbos und Endrohren
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Antworten
Benutzeravatar
Blackfly
Beiträge: 220
Registriert: Do Aug 16, 2007 7:35 pm
Wohnort: Zürcher unterland

Sportauspuff für die Schweiz

Beitrag von Blackfly » Mo Dez 17, 2007 11:31 pm

Ich bin gerade in der Abklärung für eine Gruppe A Edelstahl-Anlage für den GT. Die dann nach meinen Wünschen gefertigt wird. Voraussichtlich ab Kat ein 3.5" Rohr ev. ein Mittelschalldämpfer (ev. auch nicht erforderlich) mit einer Aufteilung in li u re 3" mit 120mm Endrohren. Design ähnlich Borla und co. Endrohre sind wählbar. Die Downpipe und Kat wird dan in einem späterern Schritt folgen.

Laut Hersteller soll die Auspuffanlage Lärmmässig gerade noch so legal sein, wobei das dann sein Problem ist, da er Gutachten verspochen hat die eine Eintragung nicht mehr nötig machen. Das ganze wird aber erst so mitte 2008 geschehen, da ich sonst noch ein paar Kleinigkeiten am Auto schrauben muss. Der Preis Anlage ab Kat wird sich so um die 2800.-sFr bewegen. Wenn nur Endtopf entsprechend weniger.

Die Zulassung ist dann für die Schweiz und solte somit auch in Deutschland eintragbar sein, da amtliche schallmessungen gemacht werden müssen.


Falls Interesse besteht PN an mich (betrifft haubtsächlich die schweizer GT Fahrer) könnte man sich zusammen schliessen und den Preis so noch etwas nach unten drücken.

mfg Sascha

Antworten