Enco Auspuffanlagen?

Tuning zwischen Turbos und Endrohren
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Antworten
Benutzeravatar
Interceptor
Beiträge: 2095
Registriert: Di Nov 29, 2005 5:28 pm
Wohnort: nähe Stuttgart (Ba.-Wü.)

Enco Auspuffanlagen?

Beitrag von Interceptor » Mi Aug 06, 2008 1:22 pm

Hab gerade bei mobile etwas gestöbert und bin dabei auf eine Anzeige von einem GT gestoßen: KLICK

Der GT hat lt. Beschreibung eine Auspuffanlage der Fa. Enco verbaut http://www.enco-exclusive.de/.

Hat jemand schon mal was von der Firma gehört, oder kennt diese Auspuffanlage? Auf der HP der Fa. Enco bin ich nicht fündig geworden.

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3818
Registriert: Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Enco Auspuffanlagen?

Beitrag von sbrunthaler » Mi Aug 06, 2008 1:36 pm

Individuelle Anfertigung, würde ich tippen.

Grüsse,
Stefan B.

3000 GT

Re: Enco Auspuffanlagen?

Beitrag von 3000 GT » Mi Aug 06, 2008 2:15 pm

Servus,

das sind ja richtige "Eisenbieger vor dem Herrn": http://www.enco-exclusive.de/pics/gal/p ... usts20.jpg

Gruß Thomas

Benutzeravatar
Interceptor
Beiträge: 2095
Registriert: Di Nov 29, 2005 5:28 pm
Wohnort: nähe Stuttgart (Ba.-Wü.)

Re: Enco Auspuffanlagen?

Beitrag von Interceptor » Mi Aug 06, 2008 9:54 pm

sbrunthaler hat geschrieben:Individuelle Anfertigung, würde ich tippen.
Ja vermutlich. Schade eigentlich, wäre toll wenn es ausser dem Remus noch eine andere Auspuffanlage mit ABE geben würde.

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3818
Registriert: Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Enco Auspuffanlagen?

Beitrag von sbrunthaler » Do Aug 07, 2008 1:37 pm

Individuell ist (glaube ich) nicht so schlecht, vor allem im Vergleich mit REMUS (2 Töpfe, insg. ca. 1400 Euro):

Für Highflow-Kat und alles dahinter würde ich mit 1500 Euro rechnen, und TÜV kriegt man i.d.R.(kostet vermutlich extra).

Grüsse,
Stefan B.

Antworten