HKS CatBack

Tuning zwischen Turbos und Endrohren
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Benutzeravatar
3000 GT/Kärnten
Beiträge: 34
Registriert: Di Mär 05, 2013 9:50 am
Wohnort: 9530 Bad Bleiberg
Kontaktdaten:

Re: HKS CatBack

Beitrag von 3000 GT/Kärnten » Mo Mär 18, 2013 11:03 am

hads63 hat geschrieben:Hi zusammen ich habe mir eine komplette Edelstahlanlage in meinen gen1 einbauen lassen von der Firma BBK mit Tüv klasse Sound und merkbare Leistungssteigerung! Morgens hin und an einem tag fertig die Jungs haben was drauf!!!!
schönen morgen aus österreich/Villach

Habe auch vor eine komplette edelstahlanlage meinen 3000 GT . Gen.1 zu gönnen.
was hast du bezahlt für deine Anlage ohne Einbau ?
welche hast du eingebaut, möcht da mal nachfragen.
lg
charlie

Benutzeravatar
viper.dr
Beiträge: 1128
Registriert: Sa Sep 06, 2008 9:49 pm
Wohnort: Bodensee CH

Re: HKS CatBack

Beitrag von viper.dr » Sa Mär 23, 2013 2:22 am

Das würde mich auch interessieren. =)

Benutzeravatar
eagledriver
Beiträge: 714
Registriert: Mi Jul 11, 2007 12:46 pm
Wohnort: Hunsrück

Re: HKS CatBack

Beitrag von eagledriver » Mo Aug 17, 2015 4:59 pm

hallo
Habe heute einen 100 Zeller (aus Ottis Werkstatt) eingebaut.

Habe eine Lautstärkenmessung mit dem Iphone gemacht. Vielleicht nicht so präzise, aber gibt einen groben Überblick. Dazu sei noch erwähnt, das Heck des Autos stand quasi "unter Dach" weil es regnete.

HKS Quadtip mit Vorkats - mit Hauptkat.................................................HKS Quadtip mit Vorkats - mit 100 Zeller (Otti / Materialmord)

Leerlauf....................................82 db.......................................................87 db
2000 RPM..................................89 db.......................................................92 db
3000 RPM..................................95 db.......................................................98 db
Gaspedal pumpen 1000-5000RPM.......99 db......................................................101 db


mit Hauptkat

mit 100 Zeller *

* bei beiden Messungen Abstand zum Endrohr = 50cm - bei der zweiten Aufnahme war wohl der Zoom aktivert

Gruß eagledriver

Benutzeravatar
Flitzi
Beiträge: 921
Registriert: Fr Sep 09, 2011 12:23 pm
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: HKS CatBack

Beitrag von Flitzi » Mo Aug 17, 2015 10:12 pm

Na super! Bist zufrieden?

Benutzeravatar
eagledriver
Beiträge: 714
Registriert: Mi Jul 11, 2007 12:46 pm
Wohnort: Hunsrück

Re: HKS CatBack

Beitrag von eagledriver » Di Aug 18, 2015 11:59 am

Ja, bin zufrieden. Sound ist nicht wesentlich lauter (gottseidank), so wird es kein Problem beim TÜV geben. Insgesamt nur etwas sonoriger und beim Gaswegnehmen das schöne "Brabbeln". Kommt mir so vor, als ob die Turbos schneller hochdrehen, muss aber noch den "Testrun" auf meiner Hausstrecke machen. ( 4. Gang 100-200 ). Dann wird es sich herausstellen.

Gruß eagledriver

Antworten