AUSPUFF ANLAGE Zustand fraglich?

Tuning zwischen Turbos und Endrohren
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Antworten
Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

AUSPUFF ANLAGE Zustand fraglich?

Beitrag von icke39 » Sa Jan 09, 2010 12:58 am

Hallo,

durch die Ausschlachtung des GTO blieb diese Auspuffanlage liegen (CatBack)

Bild

An den Kreisen sind leichte Verformungen zu erkennen die vom Unfall herrühren. Das Problem nun ist, das ein Endrohr kürzer ist als das Andere.

Frage 1: Kann man das wieder hinbiegen ohne Schäden zu verursachen?

Frage 2: Ein KAT vom Gen2 ist auch dabei. Kann ich den gegen gegen meinen Gen1 Kat tauschen lassen (Mitsuwerkstatt) das zertifizieren lassen, zum TÜV fahren und Euro2 kriegen? War da nicht was mit Lambdasonden? Und wie verkraftet das Steuergerät das ganze (Einspritzunge etc.???) ???

Danke schonmal für nützliche Hinweise.

Gruß
Falko

Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 658
Registriert: Di Dez 18, 2007 12:03 am

Re: AUSPUFF ANLAGE Zustand fraglich?

Beitrag von Daniel » Sa Jan 09, 2010 1:21 am

Zu Frage 2: Ich denke nicht, dass dir der TÜV wegen dem Gen.2 Kat das Auto auf EURO2 umschreibt. Das einfachste ist m.E. einen Minikat kaufen (kosten geschätzt um die 70 EUR), den in einer Werkstatt einbauen lassen, ist eine Sache auf 30 Minuten und dann mit der von der Werkstatt ausgefüllten Bescheinigung zur Zulassungsstelle und umschlüsseln lassen. Wenn du ihn selber einbaust musst zusätzlich noch eine Abgasuntersuchung machen lassen, was aber beim Einbau in einer Werkstatt entfällt.

mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: Sa Mär 01, 2003 2:19 pm
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Kat

Beitrag von mitsublue » Sa Jan 09, 2010 3:08 am

Zu Frage 1:
Ein Fachmann könnte das mit einigem Aufwand wieder hinbringen. Allerdings sollte zum Herausziehen des (im Bild) unteren Topfes ein Stoßpunktschweißgerät für Gewindebolzen (wie es z. B. Karosseriebetriebe haben) zur Verfügung stehen. An den aufgeschweissten Bolzen könnte man dann das Blech wieder rausziehen. Geht auch "zu Fuß", jedoch aufwendiger.

Zu Frage 2:
So einfach ist es nicht, s. u. a. mein Beitrag vom 17.6.2003 unter
http://www.gt-driver.de/forum/viewtopic.php?f=19&t=44
Minikat
Auch eine etwas zweifelhafte Lösung, u. a. sozusagen ein „Antituning“. D. h. danach geschätzt ca. 3 % weniger Leistung und ca. 4 % mehr Benzinverbrauch.

Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 658
Registriert: Di Dez 18, 2007 12:03 am

Re: Kat

Beitrag von Daniel » Sa Jan 09, 2010 1:53 pm

mitsublue hat geschrieben:Minikat
Auch eine etwas zweifelhafte Lösung, u. a. sozusagen ein „Antituning“. D. h. danach geschätzt ca. 3 % weniger Leistung und ca. 4 % mehr Benzinverbrauch.
Ist auf alle Fälle eine zweifelhafte Lösung, aber beim GT Gen.1 der einfachste und meines Wissens der einzige Weg um auf Euro2 zu kommen. :-(

Tiberius
Beiträge: 2067
Registriert: Mo Jul 21, 2003 11:47 am
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: AUSPUFF ANLAGE Zustand fraglich?

Beitrag von Tiberius » Sa Jan 09, 2010 4:13 pm

Die Auspuffanlage wieder hinzubekommen sollte kein Problem sein. Das obere Rohr wieder hinzubiegen ist recht einfach Der Topf ist schwieriger aber evtl. gar nicht notwendig. Man sieht es nicht auf dem Bild aber wenn der Topf nur eingedrückt ist würd ich den so lassen, das bißchen Leistung was die Delle kostet ist den Aufwand nicht wert. Nur wenn der Topf sich so verfprmt hat dass der Rohrverlauf beeinträchtigt wird würd ich das Ding anpacken lassen.

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Re: AUSPUFF ANLAGE Zustand fraglich?

Beitrag von icke39 » Mo Jan 11, 2010 3:22 am

Minikat kommt mir nicht ans Auto. Sind die Kats von Gen2 zu Gen1 denn überhaupt unterschiedlich??? Falls nicht dann wirds demnächst sowieso ein Metallkat bei mir. :-"

Bringt es wenn ich die Anlage (dazu gehört ein gerades Rohr, welches mittels Y-Stück sich aufgabelt) von innen mal durchbürste und saubermache? Oder einfach drunter und dran?

Der Topf ist auch nicht das Problem. Die kürzere ist die ober mit dem geknicktem Rohr. :-k Muss ich mich mal umhorchen, wo es hier oben Auspuffspezis gibt. ;-)

Danke schonmal.

Gruss
Falko

Antworten