Tanabe: Medalion Concept G Blue Auspuffanlage

Tuning zwischen Turbos und Endrohren
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Antworten
Benutzeravatar
RedVR4
Beiträge: 227
Registriert: So Okt 25, 2009 7:34 pm
Wohnort: Stuttgart

Tanabe: Medalion Concept G Blue Auspuffanlage

Beitrag von RedVR4 » Do Aug 05, 2010 11:30 am

hallo,

wollte mal meine neue auspuffanlage vorstellen,hauptsächlich deswegen da ich nicht viel darüber gefunden habe als ich sie noch nicht hatte.

Tanabe: Medalion Concept G Blue

- bestellt über Japo-Motorsport http://www.japo-motorsport.de/shop/fahr ... spuff.html

- 1 Monat wartezeit
- 1A, Super Passgenauigkeit, zumindest was die aufhänge bzw befestigungspunkte angeht
Plug-Play! bei mir sind jedoch die Muffler nicht ganz in der Mitte der Ausparungen an der
Heckschürze, find ich aber nicht schlimm.

- Lautstärke ohne race-pipe also mit original Kat ( der ohne probleme noch passt) ist
vollkommend ausreichend.( evtl. kommt noch ein 200 Zeller rein)
- Lautstärke mit Baffle/ Silincer, um einiges leiser ( wichtig für TÜV)

bin hoch zufrieden damit, meiner Meinung nach, hat es dem Auto an Sound gefehlt, jetzt nicht mehr, schöner Muffler Sound wie es sich für einen Japanischen Sportwagen gehört:-).

anbei 2 videos und bilder...
das erste ist Vorher/Nachher
das zweite ist Baffle drinn/Baffle drausen.

http://www.youtube.com/watch?v=LwdnJe16uoI

http://www.youtube.com/watch?v=RjKNgTVOZs0

Bild
Bild
Bild

beste Grüße
Maik

Benutzeravatar
Otti.99
Beiträge: 1150
Registriert: So Mär 14, 2010 4:01 pm
Wohnort: Langelsheim/Harz
Kontaktdaten:

Re: Tanabe: Medalion Concept G Blue Auspuffanlage

Beitrag von Otti.99 » Do Aug 05, 2010 11:41 pm

Ist die Anlage mit Gutachten/ABE für die TÜV-Abnahme?

Gruss, Otti

Benutzeravatar
RedVR4
Beiträge: 227
Registriert: So Okt 25, 2009 7:34 pm
Wohnort: Stuttgart

Re: Tanabe: Medalion Concept G Blue Auspuffanlage

Beitrag von RedVR4 » Fr Aug 06, 2010 9:50 am

Leider nein,
kein Gutachten oder ähnliches, da aus USA bzw. Japan.
einzige möglichkeit ist per Einzalabnahme..
wenn ich sie Eigetragten bekomme geb' ich bescheid

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 116
Registriert: Di Feb 23, 2010 2:42 pm
Wohnort: Basel (CH)

Re: Tanabe: Medalion Concept G Blue Auspuffanlage

Beitrag von Ray » Fr Aug 06, 2010 12:49 pm

geiles teil. Auch mein favorit wen es drum geht am GT ne Aufpuffanlage drauf zu machen.
Leider wird das zumindest für mich ein traum bleiben weil ich so ne anlage wohl kaum eingetragen bekommen in der schweiz :(
Zumindest hat mir der Schweizer Importeur das so bestätigt.

Grüsse

Benutzeravatar
Otti.99
Beiträge: 1150
Registriert: So Mär 14, 2010 4:01 pm
Wohnort: Langelsheim/Harz
Kontaktdaten:

Re: Tanabe: Medalion Concept G Blue Auspuffanlage

Beitrag von Otti.99 » Fr Aug 06, 2010 3:26 pm

Das hätte ich nicht gedacht. Wie kommen die dann auf den Preis?
Meine Anlage aus den Staaten hat 400 + 169$ Versandt gekostet, und war nach 14 Tagen da. Wobei sie 5 Tage in Frankfurt bei fedex lag, bis sie zu mir geliefert wurde (beobachtet mit Paket-Nachverfolgung).
Sie ist auch aus V4A und ich konnte mit PayPal zahlen, also kein grosses Risiko. Das vordere Kat-Ersatzrohr und das Haupt-Kat-Ersatzrohr sind dabei, das Hintere nicht.
Die Anlage hatte ich hier schon mal vorgestellt, aber noch mal fix die Bilder zum Vergleich.

Bild

Bild


Gruss, Otti

Benutzeravatar
RedVR4
Beiträge: 227
Registriert: So Okt 25, 2009 7:34 pm
Wohnort: Stuttgart

Re: Tanabe: Medalion Concept G Blue Auspuffanlage

Beitrag von RedVR4 » Fr Aug 06, 2010 5:24 pm

von welcher firma ist deine anlage?
tanabe ist eine top firma für auspuffanlagen etc. und wird auch in anderen foren ( supra, crx, impreza etc.) sehr empfohlen aufgrund der guten verarbeitung und qualität.

klar, die japaner und die amis brauchen keine gutachten...also haben die anlagen (leider) auch keine...

naja mal sehn was der TÜV sagt

Benutzeravatar
icke39
Beiträge: 2508
Registriert: Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort: LEIPZIG

Re: Tanabe: Medalion Concept G Blue Auspuffanlage

Beitrag von icke39 » Fr Aug 06, 2010 8:28 pm

Wenn ich mir bei AMD-Fan das zweite Foto anschaue, dann hast du es doch tatsächlich geschafft, den PS2 Controller aus dem GT auszubauen. Wie hastn das hingekriegt? Ich fummel da seit ewigkeiten dran rum. Will den gegen nen PS3 Controller austauschen. Wireless und so....


[Sorry für OFFTOPIC, find das Foto nur so toll]

Benutzeravatar
Otti.99
Beiträge: 1150
Registriert: So Mär 14, 2010 4:01 pm
Wohnort: Langelsheim/Harz
Kontaktdaten:

Re: Tanabe: Medalion Concept G Blue Auspuffanlage

Beitrag von Otti.99 » Fr Aug 06, 2010 9:00 pm

M2 Performance steht beim Händler, auf der Anlage steht nichts.
http://www.hopupracing.com/bospexcasywi12.html
Anlage ist wie gesagt aus V4A, nur die Flansche und Bügel nicht (beide 12mm stark). Diese sind leicht magnetisch wie V2A aber nicht so stark wie normaler Stahl. Sie sehen aber nicht nach V2A aus. Ich mach mir da aber keine Sorgen. Korrosion gibt es, wenn überhaupt, immer nur direkt neben der Schweissnaht. Hier verbrennt der Cr-Ni-Anteil beim Schweisen und es entsteht Interkristalline Korrosion. Da auch Deine Anlage nicht nachbehandelt wurde (sie wäre dann komplett matt und dunkelblau/grau) wird es hier keinen Unterschied geben. Der Schraubensatz war komplett aus verzk. Stahl. Die 10 Benötigten habe ich gegen V2A-Schrauben getauscht, da ich die Anlage öfters mal demontieren werde.
Passgenauigkeit ist auch OK, nur die Endrohre sitzen nicht genau in der Mitte der Aussparung der Schürze. Auf beiden Seiten sieht es aber gleich aus. Bei Bedarf kann ich Bilder machen. Ein paar gibt es hier aber glaube ich schon, mal suchen :-" .

Hier kann man es ein bisschen sehen:

Bild


Gruss, Otti

Benutzeravatar
RedVR4
Beiträge: 227
Registriert: So Okt 25, 2009 7:34 pm
Wohnort: Stuttgart

Re: Tanabe: Medalion Concept G Blue Auspuffanlage

Beitrag von RedVR4 » Di Sep 13, 2011 5:35 pm

Meine Auspuffanlage ist nun eingetragen incl. 200cpsi Kat

Antworten