Klappenauspuff

Tuning zwischen Turbos und Endrohren
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Antworten
Benutzeravatar
importfan
Beiträge: 91
Registriert: Di Feb 10, 2004 10:16 pm
Wohnort: stuttgart

Klappenauspuff

Beitrag von importfan » Do Jun 02, 2005 7:22 am

hi

ich kenne jemanden der hat gesagt das er eine klappe in meine borlaanlage einbauen kann, damit kann ich den auspuff aus den innenraum laut und leise stellen wie beim skyline gt-r.
was haltet ihr davon?

mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: Sa Mär 01, 2003 2:19 pm
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Klapppenauspuff

Beitrag von mitsublue » Do Jun 02, 2005 7:43 am

Hallo importfan,

Klappenauspuff haben übrigens auch einige Modelljahre der US—Versionen.
Technisch sicher machbar, zwei Möglichkeiten (jetziger Zustand = "normal").

Leiser: Klappe schließt ein Teil der jetzigen Anlage („leiser Bereich“) – leistungsmindernd
Lauter: Klappe öffnet "Bypass –Ausgang" (z.B. vor Endtopf).

Generell nach StVZO nicht zulässig (kein Abgas- / Geräuschgutachten)
Gilt aber für die ganze Borla – Anlage in D.

Insgesamt mehr etwas in Richtung „fast and furious“ / „geile Karre.de“.
Ich würde mir das Geld dafür sparen.

Einige deutsche Fahrzeuge (z.B. manche Porsche 911) haben das zwar auch, hängt mit der EU - Geräuschmessmethode zusammen. Unten leise (§§), über 4000 U/min offen (Leistung), interessiert aber die Messnorm nicht.

Gruß
mitsublue

RaceBreed
Beiträge: 29
Registriert: Mi Jan 26, 2005 10:47 pm
Wohnort: Oberfranken (BA)
Kontaktdaten:

Re: Klappenauspuff

Beitrag von RaceBreed » Do Jun 02, 2005 8:57 am

importfan hat geschrieben:hi

ich kenne jemanden der hat gesagt das er eine klappe in meine borlaanlage einbauen kann, damit kann ich den auspuff aus den innenraum laut und leise stellen wie beim skyline gt-r.
was haltet ihr davon?
Hat der Skyline GT-R nicht.

RaceBreed

Benutzeravatar
Dogbite
Beiträge: 31
Registriert: Di Jun 10, 2003 12:11 pm
Wohnort: Zurich (Schweiz)

Beitrag von Dogbite » Do Jun 02, 2005 12:49 pm

hi...

Bei meinem GT (1991 VR4 - US-Version) ist diese Klappe drinn. Kann von Normal (offen) auf Tour umstellen.

Dann sollte die Klappe schliessen und bei erhöhtem Leistungbedarf (??3000U/min) automatisch aufgehen.

Funzt jedoch nicht, da das Klappenblatt festsitz... (wen wunderts im Abgasstrang+Alter = Korrosion...) Ich habe es manuell voll aufgemacht... Will ja eh nicht dass der leiser ist... :twisted: => Meine Meinung... braucht es nicht, gibt nur mehr Gewicht am (im) Auto!

Cheers Dogbite

Benutzeravatar
Stealthdriver
Beiträge: 88
Registriert: Do Mai 05, 2005 11:28 pm
Wohnort: Aalen

Beitrag von Stealthdriver » Do Jun 02, 2005 1:11 pm

Hiho...

@mitsublue...
Ich hoffe das du mir nicht böse bist, wenn ich dich verbessere...

ich hab die Klappe auch drin.. und sie funtzt auch wieder...

leiser bedeutet offen => Abgasdruck geringer da mehrflutig
lauter bedeutet zu => höherer Abgasdruck da nur der linke Topf läuft...

alles getestet, bzw. bemerkt

Gruß
Matthias

mitsublue
Beiträge: 3508
Registriert: Sa Mär 01, 2003 2:19 pm
Wohnort: Würzburg (BY) oder China
Kontaktdaten:

Klappenauspuff

Beitrag von mitsublue » Do Jun 02, 2005 2:26 pm

@Stealhdriver
Anmerkungen beziehen sich nicht auf serienmäßige Anlagen der US – Modelle, sondern auf die bei Importfan verbaute Borlaanlage.


mitsublue

luki01
Beiträge: 267
Registriert: Di Nov 18, 2003 9:00 pm
Wohnort: Austria

Re: Klappenauspuff

Beitrag von luki01 » Mi Aug 20, 2008 3:45 pm

Ich hab mich jetzt etwas schlau gemacht und bin am überlegen soetwas bei mir zu verbauen, ähnlich der originalen Stealthanlage, allerdings mit dem Unterschied das bei offener Klappe die Abgase frei über die rechte Auspuffseite raus können.

Habe folgende System gefunden:
http://www.quantumautosport.com/qas/sho ... 7c96d9ffe4

https://shop.quicktimeperformance.com/c ... ed&search=

http://www.badlanzhpe.com/page6.html

Alle electronisch von Innenraum aus steuerbar.

LG
Luki

3000 GT

Re:

Beitrag von 3000 GT » Mi Aug 20, 2008 5:09 pm

Stealthdriver hat geschrieben:leiser bedeutet offen => Abgasdruck geringer da mehrflutig
lauter bedeutet zu => höherer Abgasdruck da nur der linke Topf läuft...

alles getestet, bzw. bemerkt
Hmmm, kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen (ohne Katalysator ist eine Auspuffanlage auch wesentlich lauter und der Abgasgegendruck ist deutlich niedriger).

Gruß Thomas

Benutzeravatar
Interceptor
Beiträge: 2095
Registriert: Di Nov 29, 2005 5:28 pm
Wohnort: nähe Stuttgart (Ba.-Wü.)

Re: Re:

Beitrag von Interceptor » Mi Aug 20, 2008 7:45 pm

Stealthdriver hat geschrieben:leiser bedeutet offen => Abgasdruck geringer da mehrflutig
lauter bedeutet zu => höherer Abgasdruck da nur der linke Topf läuft...

alles getestet, bzw. bemerkt
Müsste genau anders herum sein, wie Thomas vermutet hat.
Schau mal da rein: http://www.stealth316.com/2-stim.htm
Kapitel 11 Seite 5 "Active Exhaust System"

Benutzeravatar
rogerant
Beiträge: 155
Registriert: So Jul 23, 2006 4:16 pm

Re: Klappenauspuff

Beitrag von rogerant » Mo Jul 19, 2010 10:00 pm

Hi,.

ich fahre einen Dodge Stealth.
Das System arbeitet genau so, dass bei 3.500 U/min das Auto lauter wird, egal, ob geschlossen oder nicht.

Nun ist mir aber der Schalter vom Innenraum entgegengefallen. Na ja vielleicht habe ich zuoft den Schalter betätigt.
Bei 3sx gibt's den Schalter, aber die wollen 60$ Transport :-( . Der Schalter kostet 40$.

Kennt jemand vielleicht noch eine Quelle? Z.B. in england?
Oder könnte ich diesen Schalter bei Mitsubishi bestellen?

Bin für jeden Tip dankbar!

Viele Grüße,
rogerant

Antworten