Motorschaden.. :(!!

und hoffentlich hilfreiche Antworten
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Benutzeravatar
viper.dr
Beiträge: 1128
Registriert: Sa Sep 06, 2008 9:49 pm
Wohnort: Bodensee CH

Re: Motorschaden.. :(!!

Beitrag von viper.dr » Do Dez 22, 2016 12:22 pm

Der Teufel liegt im Detail. Ich hatte solche Fälle auch schon. Plötzlich hielt es dicht.

bkroot
Beiträge: 203
Registriert: Sa Jul 30, 2016 8:38 pm

Re: Motorschaden.. :(!!

Beitrag von bkroot » Do Dez 22, 2016 10:01 pm

Nun ist es dicht!
Habe die rote dichtmasse benutzt..

Der Motor läuft, Auto fährt, Öl, Wasser neu.
Schaltet sehr sauber.

Ein Problem gibt es natürlich..
Check Engine leuchtet und der Aupuff ist EXTREM laut.
Spricht Probleme mit der Verbrennung?

Der Verkäufer meint ich solle die ECU die er mitgeliefert hat anschließen.
Momentan läuftvder Motor über meine da .. warum nicht? Seiner ist BJ 92 3000GT, meiner 91 Stealth.
Oder hat sich da was verändert?

Springt er da überhaupt an aufgrund diebstahlsvhutz?
Sind die Schlüssel nicht wie bei Audi auf die ECU kodiert?

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3819
Registriert: Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Motorschaden.. :(!!

Beitrag von sbrunthaler » Do Dez 22, 2016 10:59 pm

Hi,

kommst Du irgendwie an den Fehlercode der ECU?

Fehlzündungen habe in dem FB Video übrigens nicht gehört.

Grüße
Stefan B.

bkroot
Beiträge: 203
Registriert: Sa Jul 30, 2016 8:38 pm

Re: Motorschaden.. :(!!

Beitrag von bkroot » Do Dez 22, 2016 11:25 pm

Die Gen1 kann man ja nicht wie mit OBD2 einfach über Laptop auslesen, richtig?

Lediglich über die pins und blinken?

Er hat keine dehlzündungen, doch ist sehr laut und der Sound erinnert an den V8 meines Freundes was merkwürdig ist, da mir eindeutig zwei Zylinder und 1.2 Liter fehlen.

Leistung ist auch nicht wirklich die alte da.
Mache morgen ein Video - PS: schade das man die nicht hier direkt uploaden kann!

caraciola
Beiträge: 60
Registriert: So Apr 03, 2011 7:56 pm
Wohnort: 58285 Gevelsberg

Re: Motorschaden.. :(!!

Beitrag von caraciola » Fr Dez 23, 2016 9:59 am

Hi,versuchs mal mit der HHH Software.Läuft bei mir allerdings nur mit Win XP!

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3819
Registriert: Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Motorschaden.. :(!!

Beitrag von sbrunthaler » Fr Dez 23, 2016 2:52 pm

Otti.99 bietet (wenn ich mich nicht irre) einen Palm mit HHH Software an. Ansonsten brauchst Du
(für's Laptop) ein spezielles Kabel und (vor allem) am Laptop eine serielle Schnittstelle (COM).
Hat heute keiner mehr. Ich habe noch ein uraltes Panasonic Toughbook, damit ging es mit Gen2.

Was Du beschreibst klingt eher danach, dass ein Zylinder (oder 2) nicht zünden. Wenn Du mutig
bist, ziehst Du bei laufendem Motor und mit dicken Handschuhen mal Kerzenstecker ab und
achtest darauf, ob sich am Laufverhalten etwas ändert. Wenn ja, dann ist der Zylinder OK.
Wenn sich bei einem Zylinder nichts ändert, dann hat der ein Problem.

Dann kann es Zündspule oder PTU sein, oder auch eine Einspritzdüse.

Just my $0.02

Gruss
Stefan B.

bkroot
Beiträge: 203
Registriert: Sa Jul 30, 2016 8:38 pm

Re: Motorschaden.. :(!!

Beitrag von bkroot » Fr Dez 23, 2016 3:53 pm

Hallo,

hier ein Video vom Motorsound.
Laut meinem Kollegen ist es wie von Dir vermutet - ein zylinmder läuft nicht und ich solle bei Zündkerzen über Kabel und Spule versuchen.
Anbei das Video!:

https://www.youtube.com/watch?v=BFLlfyg ... e=youtu.be

Dieses gestottere und komische Bassige klänge deuten doch darauf hin das ein zylinder ja nicht gezündet wird, oder?
Wenn dass das einzioge Problem nach dem Motorwechsel ist, bin ich mehr als heilfroh! (Falls tatsächlich nur Zündkerze).

bkroot
Beiträge: 203
Registriert: Sa Jul 30, 2016 8:38 pm

Re: Motorschaden.. :(!!

Beitrag von bkroot » Fr Dez 30, 2016 2:06 am

Auto gerettet :)

Der Stealth fährt, schaltet und beschleunigt wieder wie er sollte.
Bin stolz den Wagen trotz meines Azubi Gehaltes (Alleinwohnend) aufgebaut zu haben.

Danke euch für eure Hilfe!

Benutzeravatar
viper.dr
Beiträge: 1128
Registriert: Sa Sep 06, 2008 9:49 pm
Wohnort: Bodensee CH

Re: Motorschaden.. :(!!

Beitrag von viper.dr » Fr Dez 30, 2016 11:42 am

caraciola hat geschrieben:Hi,versuchs mal mit der HHH Software.Läuft bei mir allerdings nur mit Win XP!
Und auch nur damit. Der einzige Grund, warum ich meinen uralten lappi noch habe.

Benutzeravatar
viper.dr
Beiträge: 1128
Registriert: Sa Sep 06, 2008 9:49 pm
Wohnort: Bodensee CH

Re: Motorschaden.. :(!!

Beitrag von viper.dr » Fr Dez 30, 2016 11:44 am

bkroot hat geschrieben:Auto gerettet :)

Der Stealth fährt, schaltet und beschleunigt wieder wie er sollte.
Bin stolz den Wagen trotz meines Azubi Gehaltes (Alleinwohnend) aufgebaut zu haben.

Danke euch für eure Hilfe!
Gratuliere und gute Fahrt. Und leisten kann es sich immer. Man muss nur wissen wie.

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3819
Registriert: Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Motorschaden.. :(!!

Beitrag von sbrunthaler » Fr Dez 30, 2016 3:20 pm

Hej bkroot,

woran lag es denn am Ende?

Gruss
Stefan B.

bkroot
Beiträge: 203
Registriert: Sa Jul 30, 2016 8:38 pm

Re: Motorschaden.. :(!!

Beitrag von bkroot » Sa Dez 31, 2016 12:09 am

Es war eine Düse die wohl nicht mehr funktioniert hätte!..

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3819
Registriert: Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Motorschaden.. :(!!

Beitrag von sbrunthaler » Sa Dez 31, 2016 6:51 pm

OK, das merken wir uns ;)

Gruss
Stefan B.

Antworten