Bremssattel Schraube Abmessungen - Hier zu sehen

Auch Tipps und Tricks
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Antworten
Benutzeravatar
mitsu01
Beiträge: 65
Registriert: Mo Jul 11, 2016 3:02 pm

Bremssattel Schraube Abmessungen - Hier zu sehen

Beitrag von mitsu01 » Di Nov 01, 2016 7:58 pm

Hallo, ich wollte euch hier kurz ein Bild zeigen, was ich
von den vorderen Bremssattel Schrauben gemacht habe.

Hab beim Händler keine bekommen und der Vorbesitzer hatte gefährliche 8,8er Schrauben mit zu
kurzem Gewinde verbaut.

Das hier ist die Korrekten Schraube:

Bild

Ihr könnt aber auch eine M12 x 1,25 x 40 mit mindestens 10.9 - besser noch 12.9 nehmen und den Sprengring weg lassen!

Oder eine M12 x 1,25 x 45 mit mindestens 10.9 nehmen - die steht vorne noch nicht an der Bremsscheibe an.

Unter dieser Nummer: 18051-1019 Schraube
findet Ihr bei Google einen passenden Schraubentyp. Diese Schraube habe ich bei mir nun verbaut und sie OHNE Sprengring mit 95Nm angezogen.
Die Unterlegscheibe mit 2mm Stärke bleibt aber Pflicht.

Das Mitsubishi Anzugsdrehmoment beträgt 90NM für die vorderen Bremssattel Schrauben! Eine 8.8er Schraube kann bei 93Nm reißen!!! Daher dürfen keine 8.8er verwendet werden!

Da ich aus dem Maschinenbau komm, kenne ich mich aus mit den Vorspannkräften
bzw. maximalen Drehmomenten von Schrauben.
10.9er Schrauben als M12x1,25 Feingewinde düfen bis 149Nm angezogen werden
und 12.9er bis 174Nm.

Der Sprengring kann bei einer 40mm langen Schraube bedenkenlos weggelassen werden, wenn Sie mit mindestens 70Nm angezogen wird.
Ich habe daher 95Nm gewählt. Die Mitsubishi Werksvorgabe sind 90Nm.

Antworten