Schlüsselumbau

Erfahrungen und Fragen, auch Reifen, Zubehör usw.
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Benutzeravatar
unQz
Beiträge:401
Registriert:Do Jun 24, 2010 1:07 pm
Wohnort:BW
Kontaktdaten:
Re: Schlüsselumbau

Beitrag von unQz » Mi Jan 26, 2011 3:53 pm

Wie soll ich das den angehen, wenn ich nur einen normalen Schlüssel habe ohne Chip drin?
Nachrüst set kaufn und einfach elektronic umklemmen?

Benutzeravatar
Terranigma
Beiträge:550
Registriert:Do Okt 28, 2010 9:52 pm
Wohnort:Münster (NRW)

Re: Schlüsselumbau

Beitrag von Terranigma » Mi Jan 26, 2011 5:50 pm

Der normale Schlüssel ist aber mit Chip oder nicht?!

Ich habe mit eine univers. Funke (mit einer kleinen Fernbedienung zum öffnen und schließen) für die Zentral gekauft, diese hat Eingänge für die Spannungsversorgung und Ausgänge die man an die Eingänge der Zentralverrieglung im Auto anschließt. Zündungsmäßig hab ich den normalen Schlüssel! Ist Einbautechnisch ein Aufwand von ca 30 min ( mit Leitung verstauen und und und)
Alternativ kannst du dir so ein klappschlüssel mit integr. Sender kaufen. In den musst du dann entweder den zerhackten original Schlüssel samt Chip einbauen oder du lässt die einen neuen Schlüssel schleifen.

Benutzeravatar
unQz
Beiträge:401
Registriert:Do Jun 24, 2010 1:07 pm
Wohnort:BW
Kontaktdaten:

Re: Schlüsselumbau

Beitrag von unQz » Mi Jan 26, 2011 7:00 pm

der Vorbesitzer hat mir nur sowas in der Art übergeben
http://www.autoteilefrau.eu/ebaytemplat ... sel_gr.jpg
Kein chip, garnichts.

Meinste sowas ?
http://cgi.ebay.de/FUNKFERNBEDIENUNG-Fu ... 2eb0e8341e

Benutzeravatar
Terranigma
Beiträge:550
Registriert:Do Okt 28, 2010 9:52 pm
Wohnort:Münster (NRW)

Re: Schlüsselumbau

Beitrag von Terranigma » Mi Jan 26, 2011 8:28 pm

:-s

Und damit kannste den Wagen starten?! Dachte der GT hat eine elektr. Wegfahrsperre via Schlüssel?!
MITSUUUUUUUBLUEEE?! ;-)

Ich habe bei meinem 3 Schlüssel bekommen:
http://img337.imageshack.us/img337/6056/imag0004ik.jpg


Jo so eine ähnliche Funke hab ich mir gekauft...

Benutzeravatar
unQz
Beiträge:401
Registriert:Do Jun 24, 2010 1:07 pm
Wohnort:BW
Kontaktdaten:

Re: Schlüsselumbau

Beitrag von unQz » Mi Jan 26, 2011 8:47 pm

yoa, Gen1 halt ^^
Mal sehn was mitsublue sagt ^^
Aber wenn das gehn sollte, bestell ich mir so einen Zusatz und bastel den da dran. Dann gleich noch nen neuen Org. schlüssel.

Benutzeravatar
Terranigma
Beiträge:550
Registriert:Do Okt 28, 2010 9:52 pm
Wohnort:Münster (NRW)

Re: Schlüsselumbau

Beitrag von Terranigma » Mi Jan 26, 2011 8:52 pm

unQz hat geschrieben:yoa, Gen1 halt ^^
Mal sehn was mitsublue sagt ^^
Aber wenn das gehn sollte, bestell ich mir so einen Zusatz und bastel den da dran. Dann gleich noch nen neuen Org. schlüssel.

Achja du hast G1 ...
Da kanns sein das der keine hatte aber kann ich nichst drüber sagen, da ich G2 habe ;-)

Benutzeravatar
Interceptor
Beiträge:2095
Registriert:Di Nov 29, 2005 5:28 pm
Wohnort:nähe Stuttgart (Ba.-Wü.)

Re: Schlüsselumbau

Beitrag von Interceptor » Mi Jan 26, 2011 8:53 pm

Ich zitiere mich mal selbst :-"
Interceptor hat geschrieben:Beim Gen.1 dt. Modell ist die Wegfahrsperre separat - da kann man einfach einen gängigen Schlüsselroling nehmen. ...
In anderen Ländern gab es beim Gen.1 keine Wegfahrsperre die vom Importeur (oder in Japan der Hersteller) verbaut wurde. Die dt. Modelle des Gen.1 haben eine Wegfahrsperre der Fa. Conlog.

EDIT: zu langam getippt #-o

Benutzeravatar
Flitzi
Beiträge:921
Registriert:Fr Sep 09, 2011 12:23 pm
Wohnort:Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Schlüsselumbau

Beitrag von Flitzi » Mi Sep 21, 2011 12:29 pm

Wenn ich mir dieses Set: http://www.ebay.de/itm/Fernbedienung-Kl ... 3cb994efdc kaufe und den Schlüssel Nr. 20 sollte das doch was werden. Oder??

Erkenne ich irgendwo ob mein GT eine Wegfahrsperre hat???? Ein deutsches Modell ist das ja??

Gruß Matthias

Benutzeravatar
Interceptor
Beiträge:2095
Registriert:Di Nov 29, 2005 5:28 pm
Wohnort:nähe Stuttgart (Ba.-Wü.)

Re: Schlüsselumbau

Beitrag von Interceptor » Mi Sep 21, 2011 1:27 pm

Mit Fernbedienung habe ich mich nie befasst.

Die Wegfahrsperre befindet sich eigenlich am Kombiinstrument rechts oben (oberhalb der Heckscheibenheizung). Wenn die Wegfahrsperre aktiviert ist, müßte dort auch eine Leuchtdiode leuchten.

Der Entriegelungsschlüssel (Stick) ist nur so ein kleines Teil aus Plastik. Auf dem Bild kann man den Stick etwas erkennen (ganz unten)
Bild

Benutzeravatar
icke39
Beiträge:2508
Registriert:Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort:LEIPZIG

Re: Schlüsselumbau

Beitrag von icke39 » Mi Sep 21, 2011 4:29 pm

Wenn du eine Wegfahrsperre hast, dann leuchtet bei verschlossenen Türen links neben dem Drehzahlmesser in GRÜN das Wort SECURITY auf. So ist es zumindest bei mir.
Was auch geht ist manchmal bei verschlossenen Türen einfach mal den Kofferraum aufschließen. Dann sollte Alarm losgehen.
Das geht dann erst aus, wenn du die Tür aufschließt. Wenn das grüne "SECURITY" leuchtet kann man den Motor nur mitm Originalschlüssel startet.

Da dein GT ja fast der Zwilling meines GTs ist, denke ich mal sollte es bei dir ähnlich oder genauso sein...

LG
Falko

Benutzeravatar
Interceptor
Beiträge:2095
Registriert:Di Nov 29, 2005 5:28 pm
Wohnort:nähe Stuttgart (Ba.-Wü.)

Re: Schlüsselumbau

Beitrag von Interceptor » Mi Sep 21, 2011 4:34 pm

Nein. SECURITY leuchtet wenn die Alarmanlage scharf gemacht wird. Nicht zu verwechseln mit der Wegfahrsperre - diese wurde von MMC Deutschland nachgerüstet. Die Alarmanlage dagegen ist von Werk ab. O:)

Benutzeravatar
icke39
Beiträge:2508
Registriert:Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort:LEIPZIG

Re: Schlüsselumbau

Beitrag von icke39 » Mi Sep 21, 2011 4:41 pm

Achso, na siehste, und ich dachte immer das ist die Wegfahrsperre...dann hab ich sowas also nicht. Naja, auch nicht schlimm.... :-D

Benutzeravatar
Flitzi
Beiträge:921
Registriert:Fr Sep 09, 2011 12:23 pm
Wohnort:Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Schlüsselumbau

Beitrag von Flitzi » Mi Sep 21, 2011 5:51 pm

Also haben wir keine Wegfahrsperre? Ist das nicht versicherungstechnisch schlimm/teuer. Verlagen die das nicht mehr??

Antworten