Schlüsselumbau

Erfahrungen und Fragen, auch Reifen, Zubehör usw.
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Benutzeravatar
icke39
Beiträge:2508
Registriert:Do Nov 23, 2006 4:14 pm
Wohnort:LEIPZIG
Re: Schlüsselumbau

Beitrag von icke39 » Mi Sep 21, 2011 6:19 pm

Ich glaube die nehmen das nicht so eng. Alarmanlage und Wegfahrsperre sind für die eins. Bei meiner ist das Hupe, die nehmen das so hin wie ich denen das sage... :-D

Benutzeravatar
Flitzi
Beiträge:921
Registriert:Fr Sep 09, 2011 12:23 pm
Wohnort:Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Schlüsselumbau

Beitrag von Flitzi » Sa Nov 19, 2011 4:01 pm

Ich wollte heute unter anderem die Fernbedinung für die Zentralverrigelung einbauen. Leider habe ich an der Stelle aufgehört. Ich weiß nicht genau welches Teil dafür zuständig ist. Ist das, dass hinter der weißen Abdeckung?

Bild

Oder liegt das höher? Wollte dann nicht weiter schrauben, wegen Bautenzug für die Motorhaube....

Danke!

Gruß Matthias

RoadRunner
Beiträge:303
Registriert:Fr Jun 26, 2009 7:33 am

Re: Schlüsselumbau

Beitrag von RoadRunner » Sa Nov 19, 2011 4:25 pm

liegt höher, hinter dem Sicherungskasten.
Zumindest wars damals bei mir so.

Benutzeravatar
Flitzi
Beiträge:921
Registriert:Fr Sep 09, 2011 12:23 pm
Wohnort:Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Schlüsselumbau

Beitrag von Flitzi » Sa Nov 19, 2011 4:28 pm

RoadRunner hat geschrieben:liegt höher, hinter dem Sicherungskasten.
Zumindest wars damals bei mir so.
Wie komme ich daran, muß ich da noch das Teil unterm Amaturenbrett/Lenkrad rausbauen oder mich da reinstecken? :x

Benutzeravatar
Terranigma
Beiträge:550
Registriert:Do Okt 28, 2010 9:52 pm
Wohnort:Münster (NRW)

Re: Schlüsselumbau

Beitrag von Terranigma » Sa Nov 19, 2011 4:29 pm

Leider ganz oben in der ecke! Da ist ein kleiner Kasten wo 4 relais sitzen, die für schließen und öffnen sind. die sitzen auf einer weißen Plastik Haltung, die mega schlecht abzuschrauben ist. Leider sehr fummelige Arbeit und das meiste musst du nach Gefühl machen da man nichts sieht ;)

RoadRunner
Beiträge:303
Registriert:Fr Jun 26, 2009 7:33 am

Re: Schlüsselumbau

Beitrag von RoadRunner » Sa Nov 19, 2011 4:41 pm

Ich hab damals die komplette Multiplex Einheit ausgebaut. Dann konnte ich die 4 Relais halbwegst gut erkennen, war aber dennoch fummelig.
Unterm Lenkrad hab ich nichts abgemacht. Konnte mich so gut reinstecken.

Benutzeravatar
Flitzi
Beiträge:921
Registriert:Fr Sep 09, 2011 12:23 pm
Wohnort:Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Schlüsselumbau

Beitrag von Flitzi » Sa Nov 19, 2011 5:21 pm

Also das Teil da. Aber ich bin doch kein F......arzt. ] ](*,)
Bild

Ich weiß nicht wie das gehen soll. Kann man den Sicherungskasten etwas entfernen? Habe unten die Schraube raus gemacht. Ist der oben zum aushängen??

Und dann suche ich die passenden Farben und verbinde die mit der Funksteuerung? Mit solchen "quetschbindern"?

Danke

Matthias

RoadRunner
Beiträge:303
Registriert:Fr Jun 26, 2009 7:33 am

Re: Schlüsselumbau

Beitrag von RoadRunner » Sa Nov 19, 2011 5:42 pm

genau, das sind die 4 Relais.
Ja man kann die Multiplexeinheit ausbauen.
Die Schraube raus und dann alle Stecker die da eingesteckt sind raus machen, dann bekommst sie raus.
Keine Sorge, man kann die Stecker später nicht falsch einstecken, da die immer eine zugehörige Passform haben, allerdings ist es danach wieder ein gefummel.

Benutzeravatar
Flitzi
Beiträge:921
Registriert:Fr Sep 09, 2011 12:23 pm
Wohnort:Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Schlüsselumbau

Beitrag von Flitzi » Sa Nov 19, 2011 5:51 pm

Soll ich da besser die Batterie abklemmen??

RoadRunner
Beiträge:303
Registriert:Fr Jun 26, 2009 7:33 am

Re: Schlüsselumbau

Beitrag von RoadRunner » Sa Nov 19, 2011 6:00 pm

aufjedenfall

Benutzeravatar
Flitzi
Beiträge:921
Registriert:Fr Sep 09, 2011 12:23 pm
Wohnort:Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Schlüsselumbau

Beitrag von Flitzi » Sa Nov 19, 2011 10:03 pm

Terranigma hat geschrieben: Ist Einbautechnisch ein Aufwand von ca 30 min ( mit Leitung verstauen und und und)
Wie Du das gemacht hast ist mir ein Rätzel. Ich war noch mal im Baumarkt, habe mir eine Lampe geholt. Ich habe es bis jetzt nicht geschaft. Werde es morgen noch mal versuchen ran zu kommen. Aber da würde ich lieber den Kotflügel abschrauben als in der Ecke zu fummeln-wenn es den gehn würde. ](*,)

Benutzeravatar
Terranigma
Beiträge:550
Registriert:Do Okt 28, 2010 9:52 pm
Wohnort:Münster (NRW)

Re: Schlüsselumbau

Beitrag von Terranigma » So Nov 20, 2011 9:37 am

Hab mich kopfüber in den fußraum geschmissen so das meine Füße an der kopflehne waren. Sah bestimmt mega lustig aus, aber dann konnte man wenigstens sehen was Sache ist.
Wegen den leitungsfarben kann ich heute Nachmittag mal schauen hab den GT grade nicht griff bereit.

Benutzeravatar
Otti.99
Beiträge:1150
Registriert:So Mär 14, 2010 4:01 pm
Wohnort:Langelsheim/Harz
Kontaktdaten:

Re: Schlüsselumbau

Beitrag von Otti.99 » So Nov 20, 2011 10:25 am

Sorry, war gestern nicht online!

Schließbefehl an braun/weiß, Öffnungsbefehl an braun/blau.
Wenn Du auch die Blinker ansteuern willst: öffnen = grün/blau, schließen = grün/rot

Gruß, Otti

Antworten