Barometer im MAF

Erfahrungen und Fragen, auch Reifen, Zubehör usw.
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Antworten
Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge:3820
Registriert:Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort:Berlin / Germany
Kontaktdaten:
Barometer im MAF

Beitrag von sbrunthaler » Sa Sep 29, 2012 5:54 pm

Hi,

mal eine grundsätzliche Frage, natürlich im Zusammenhang mit dem AEM-Projekt, aber vermutlich allgemein von Interesse:

Im Serien-MAF ist ja neben dem Karman-Vortex-Strömungssensor auch ein Temperatur- und ein Luftdruck-Sensor für den Umgebungs-Luftdruck (Barometer) vorhanden und wird vom Serien-Steuergerät verwendet.

Beim AMS EMS2 ist der Pin frei für einen beliebigen 0...5V Input und wird erstmal nicht für die Steuerung verwendet. Für die Spritmengen-Berechnung muss da auch nicht sein, denn die erfolgt aufgrund einer AFR-Zielwert-Tabelle, wodurch der geringere Sauerstoff-Gehalt in größerer Höhe kompensiert werden würde. Und auch wenn das nicht wäre, würde das Gemisch höchstens etwas zu fett sein. Die Luftmassenbestimmung selbst erfolgt ja nach dem Speed-Density-Verfahren, also mit Druck- und Temperatur-Messung kurz vor den Einlaßventilen.

Weiss jemand, ob es noch andere Verwendung für den Baro-Sensor durch das OEM Steuergerät gibt? NIcht dass mir dann irgendwann mal auf den Bergen der Motor verreckt, weil die AEM-Jungs gepennt haben und nur im Flachland testen.

Ansonsten würde da sonst nämlich meinen Benzindruck-Sensor anklemmen, damit ich den Benzindruck loggen kann.

Schönen Dank im voraus für sachdienliche Hinweise,
Stefan B.

Benutzeravatar
Otti.99
Beiträge:1150
Registriert:So Mär 14, 2010 4:01 pm
Wohnort:Langelsheim/Harz
Kontaktdaten:

Re: Barometer im MAF

Beitrag von Otti.99 » Sa Sep 29, 2012 9:10 pm

Die deutschen GTs werten den Wert nicht aus. Ab Gen2 gibt es sogar 2 Sensoren für die Differenzdruckmessung.
Der AEM-MAP-Sensor misst den absoluten Druck. Hast Du weniger atmosphärischen Druck, ist auch Dein Ladedruck geringer.
Die Sauerstoffkonzentration wäre interessanter, dafür haben wir aber ja die WB-Sonden und O²-target-Maps.
Meiner Meinung nach sicher ;-) .

Gruß, Otti

Antworten