hilfe!!!! motorenunterschiede ????

Erfahrungen und Fragen, auch Reifen, Zubehör usw.
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Red Bull
Beiträge:17
Registriert:Sa Jan 10, 2015 1:52 pm
hilfe!!!! motorenunterschiede ????

Beitrag von Red Bull » Mo Feb 02, 2015 3:25 pm

Moin..

Bin gerade dabei den 30000gt mit defektem motor zu wechseln.
Ist ein 1994er.

Jetzt habe icj den "neuen"tauschmotor daneben stehen und da gibs n gravierenden unterschied.
Der alte hat am hinteren nockenwellenrad und an der kurbelwelle wo der zahnriemen drauf steckt jeweils einen sensor
Stecken, jeweils 3 adern.1x rechteck stecker 1x dreieck stecker. Die schraub möglichkeit am tauschmotor besteht aber nicht für den kurbelwellen sensor.. Weiss da jemand hilfe??
Tauschmotor ist auch aus dem selben baujahr und 6G72TT...

Basti
Beiträge:49
Registriert:Do Okt 30, 2014 6:53 pm

Re: hilfe!!!! motorenunterschiede ????

Beitrag von Basti » Mo Feb 02, 2015 6:37 pm

Hallo das Probleme hatte ich 2010 auch schon. Der Unterschied besteht darin das, die Motoren eine unterschiede Abgasnorm haben. Also der mit den Sensoren ist besser und eine neuere Generation. Was steht auf dem Motorblock für ein Baujahr? bei mir stand da 1991 und meiner war Baujahr 1999. die hatten mir den Motor auch falsch verkauft und wussten das selber nicht. Der Motor ist nicht zufällig aus Holland? da war meiner er! Was du da nun machen kannst weiss ich auch nicht, so einfach anpassen oder änder das er auch funktioniert geht jedenfalls nicht. ich habe den Motor damals zurückgeschickt und den originalen regenerieren lassen. Mit freundlichen Grüßen

Nipponracer.89
Beiträge:218
Registriert:Mo Okt 07, 2013 6:22 pm
Wohnort:Marburg

Re: hilfe!!!! motorenunterschiede ????

Beitrag von Nipponracer.89 » Mo Feb 02, 2015 6:52 pm

Was du da nun machen kannst weiss ich auch nicht, so einfach anpassen oder änder das er auch funktioniert geht jedenfalls nicht.


Warum sollte das nicht funktionieren?

Red Bull
Beiträge:17
Registriert:Sa Jan 10, 2015 1:52 pm

Re: hilfe!!!! motorenunterschiede ????

Beitrag von Red Bull » Mo Feb 02, 2015 9:25 pm

aLSO..

den kurbelwellensensor kann man umschrauben, indem man die ölpumpe komplett vom alten motor übernimmt, doert simd die schraubanschlüsse für den fühler dran. den nockenwellenrad sensor kann man auch umbauen, das halteblech ist nur drangeschraubt, allerding muss das rad mit getauscht werden und der ventildeckel, weil grössere aussparung für das sensor blech am rad.

mal sehen was wir sonst noch finden. beim alten motor waren die lambdasonden am turbo dran, beim anderen neuen nicht, da werden wir sie wohl an das hosenrohr legen...

der neue motor hat an der hinteren bank an der vorderen nockenwelle links einen Verstellmechanismuss mit flachem 6 polstecker, dieses ganze gerümpel hatte der alte motor nicht..

aber im endeffekt kann man viel umbauen.. hoffe es läuft dann auch....

Nipponracer.89
Beiträge:218
Registriert:Mo Okt 07, 2013 6:22 pm
Wohnort:Marburg

Re: hilfe!!!! motorenunterschiede ????

Beitrag von Nipponracer.89 » Di Feb 03, 2015 6:42 am

Na klar ist es viel arbeit aber die aussage das es nocht funktioniert ist ja wohl falsch....

Benutzeravatar
Otti.99
Beiträge:1150
Registriert:So Mär 14, 2010 4:01 pm
Wohnort:Langelsheim/Harz
Kontaktdaten:

Re: hilfe!!!! motorenunterschiede ????

Beitrag von Otti.99 » Di Feb 03, 2015 4:41 pm

Motorentausch geht, beide Ausführungen haben Vor- und Nachteile.
  • Der Kabelbaum muss nur anders verlegt, und die Stecker geändert werden.
  • An sich ist etwas zum Einstellen besser.
  • Andere Ölpumpe heißt auch Ölwanne anpassen! Also aus 2 mach 1 ;-) .
Bild


Gruß, Otti

Bild

Red Bull
Beiträge:17
Registriert:Sa Jan 10, 2015 1:52 pm

Re: hilfe!!!! motorenunterschiede ????

Beitrag von Red Bull » Do Feb 05, 2015 11:37 am

Sag ma,kann ich den hinteren koof vom neuen motor so benutzen wie ernist?
Der 3000gt hat ja keinen anschluss für diesen verstellmechanismus an ser nockenwelle..oder muss das ding ab???
Kann man das so abbauen oder muss da was geändert/abhedichtet werden?

Gruss
Bjoern

Benutzeravatar
Otti.99
Beiträge:1150
Registriert:So Mär 14, 2010 4:01 pm
Wohnort:Langelsheim/Harz
Kontaktdaten:

Re: hilfe!!!! motorenunterschiede ????

Beitrag von Otti.99 » Do Feb 05, 2015 4:59 pm

Also mischen würde ich die Köpfe untereinander nicht.
Nach "hören-sagen" sind die MK1 Steuerzeiten der Nockenwellen anders zu neueren Modellen. Der Wechsel fand ´06´92 statt.
Kopf und Rumpf kann man aber tauschen, genauso die Sensorik.
Geht, aber macht alles viel Arbeit. Und geht mal wieder etwas kaputt, hast Du noch mal alles von vorne!
Such Dir den korrekten Motor, dann hast Du die geringsten Probleme, außer vielleicht Geldprobleme :roll: .
Hier im Forum hat neulich jemand geschrieben, dass er 4 Motoren hat, da wird bestimmt der Richtige dabei sein, und ich hab noch einen Motor >`92 stehen. http://www.gt-driver.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=6049

Gruß, Otti

Bild

Red Bull
Beiträge:17
Registriert:Sa Jan 10, 2015 1:52 pm

Re: hilfe!!!! motorenunterschiede ????

Beitrag von Red Bull » Fr Feb 06, 2015 9:04 am

moin...

man jetzt hab ich magenschmerzen.... der Chef in der Werkstatt reisst mir den kopf ab wenn der motor nicht richtig läuft...
also die köpfe haben andere steuerzeiten??? KOTZ.............

ich brauch einen 3000GT motor, unser wagen ist BJ 1994... ich dachte der 6G72 ist immer gleich.. jetzt gibs da unterschiede von den baujahren und ob Europa version oder japan version... so n scheiss...

ich kann nun nicht nochmal n 1000nder ausgeben.. so flüssig is das geld hier auch nicht in Prag....

tenovis
Beiträge:102
Registriert:Sa Aug 31, 2013 8:56 am
Wohnort:Kamen

Re: hilfe!!!! motorenunterschiede ????

Beitrag von tenovis » Do Mai 07, 2015 7:45 am

Hallo,

ich habe die Möglichkeit von meinen Non Turbo auf einen Turbo zu wechseln. Bedeutet habe einen TT gekauft (Unfall) und will den jetzt in meinen bauen. Sind die Kabelbäume gleich??
Danke und Gruß

Benutzeravatar
Otti.99
Beiträge:1150
Registriert:So Mär 14, 2010 4:01 pm
Wohnort:Langelsheim/Harz
Kontaktdaten:

Re: hilfe!!!! motorenunterschiede ????

Beitrag von Otti.99 » Do Mai 07, 2015 9:19 pm

Nein!
Tausche die Kabelbäume, Sensoren, Steuergeräte, etc. auch!

Gruß, Otti

Bild

tenovis
Beiträge:102
Registriert:Sa Aug 31, 2013 8:56 am
Wohnort:Kamen

Re: hilfe!!!! motorenunterschiede ????

Beitrag von tenovis » Fr Mai 08, 2015 3:38 pm

Alles klar das hätte ich gemacht. Nur Kabelbaum hatte ich mal gehört sollte angeblich gleich sein, scheint aber nicht so. Danke für die Info

tenovis
Beiträge:102
Registriert:Sa Aug 31, 2013 8:56 am
Wohnort:Kamen

Re: hilfe!!!! motorenunterschiede ????

Beitrag von tenovis » Fr Jun 05, 2015 7:17 am

Hallo,

muss ich denn nur den Motorkabelbaum tauschen? Ich werde natürlich alles andere ( Tacho usw ) tauschen. Nur welche muss ich nehmen und welchen kann ich lassen. Danke nochmals

Antworten