gen1 fehlercode ausblinken

Erfahrungen und Fragen, auch Reifen, Zubehör usw.
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Antworten
bobby
Beiträge:139
Registriert:Fr Aug 02, 2013 9:38 pm
gen1 fehlercode ausblinken

Beitrag von bobby » Do Jun 18, 2015 12:13 pm

Hallo

Hab in der suche nix richtiges gefunden...

Kann ich beim gen1 eu mod. Bj.92 den fehlercode irgendwie ausblinken?
Also so wie bei opel und co,oder geht das nicht?

Hatte glaub ich mal gelesen das es beim gen2 funktioniert,

ein gùnstiges gerät/app auf dem handy gibts glaub ich auch nicht.

Bleibt mir also nur die fahrt in die mitsuwerkstatt.

Danke

Gruß carlo

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge:3820
Registriert:Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort:Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: gen1 fehlercode ausblinken

Beitrag von sbrunthaler » Do Jun 18, 2015 3:27 pm

Geht alles, gibt's alles. Einfach "fehlercode" in der Suche eingeben und ein bisschen Geduld aufbringen liefert das hier:

http://www.gt-driver.de/forum/viewtopic ... ode#p45965

Viel Erfolg wünscht
Stefan B.

bobby
Beiträge:139
Registriert:Fr Aug 02, 2013 9:38 pm

Re: gen1 fehlercode ausblinken

Beitrag von bobby » Fr Jun 19, 2015 1:07 pm

Super dankeschön ,da hab ich wohl nicht weit genug gelesen

Soooorry

Da bin ich mal gespannt wieviel fehler da anstehen...

Gruß carlo

bobby
Beiträge:139
Registriert:Fr Aug 02, 2013 9:38 pm

Re: gen1 fehlercode ausblinken

Beitrag von bobby » Fr Jun 19, 2015 5:23 pm

So ich hab es grade mit einem funktionstüchtigem spannungsmesser probiert (auch richtig angeklemmt und die zündung danach angemacht)
Es hat aber nix geleuchtet.
Müste aber normalerweise da meine abs und die srs leuchte an sind ...

Kann ich irgendwie überprüfen ob der stecker einen weck hat?


Gruß carlo

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge:3820
Registriert:Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort:Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: gen1 fehlercode ausblinken

Beitrag von sbrunthaler » Sa Jun 20, 2015 4:08 pm

Leider keine Ahnung... Und es wären die Pins 4 und 12, aber richtig rum zählen!

Gruß
Stefan B.

bobby
Beiträge:139
Registriert:Fr Aug 02, 2013 9:38 pm

Re: gen1 fehlercode ausblinken

Beitrag von bobby » Sa Jun 20, 2015 7:39 pm

Hmm bei dem link hatte ich nen foto gesehen da waren es pin 1 und 12 !

Ist das beim dodge anders?

Aber ich probiers montag mal mit pin 4 dann aus

Gruß carlo

InsanityHorror
Beiträge:286
Registriert:Fr Sep 14, 2012 1:59 am
Wohnort:Kempten

Re: gen1 fehlercode ausblinken

Beitrag von InsanityHorror » So Jun 21, 2015 10:37 pm

Bild

Benutzeravatar
Otti.99
Beiträge:1150
Registriert:So Mär 14, 2010 4:01 pm
Wohnort:Langelsheim/Harz
Kontaktdaten:

Re: gen1 fehlercode ausblinken

Beitrag von Otti.99 » Mo Jun 22, 2015 8:51 pm

Jedes Steuergerät hat seinen eigenen PIN im Diagnosestecker, einfach mal die Rep.-Anleitung durch sehen, da sind alle gelistet: ECU, ABS, SRS, ETACS, ECS, AT, ...

Gruß, Otti

Bild

bobby
Beiträge:139
Registriert:Fr Aug 02, 2013 9:38 pm

Re: gen1 fehlercode ausblinken

Beitrag von bobby » Di Jun 23, 2015 9:26 am

Ah okay...also könnt ich dann theoretisch die masse auf pin 12 lassen und mit plus alle pin's einmal durchtesten?
Bekomm nämlich mein lappy erst am wochenende wieder.wegen der rep.-anleitung

Gruß carlo

Antworten