Schwingungsdämpfer Ansaugbrücke.

Erfahrungen und Fragen, auch Reifen, Zubehör usw.
Forumsregeln
Bitte hier nicht mehr posten, benutze https://forum.3000gt.org
Antworten
bkroot
Beiträge: 203
Registriert: Sa Jul 30, 2016 8:38 pm

Schwingungsdämpfer Ansaugbrücke.

Beitrag von bkroot » Mi Mär 22, 2017 3:15 pm

Hallo liebes Forum,

mir ist aufgefallen (welch ein brisantes Auge!) das die offenen Sportluftfilter keinen Schwingungsdämpfer haben.
Mir stellt sich die Frage welche Funktion der überhaupt erfüllen soll und was die Vor/-nachteile der Entfernung dessen sind.

PS: Falls es ein Schwingungsdämpfer ist (Gemeint der schwarze Kasten an dem Ansaugschlauch), oder eher etwas mit Unterdruck/Luftreserve?

Danke euch schon mal im Voraus und entschuldigt falls die Frage euch dumm erscheinen sollte :)

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3819
Registriert: Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Schwingungsdämpfer Ansaugbrücke.

Beitrag von sbrunthaler » Do Mär 23, 2017 12:48 pm

Hmm. Welchen schwarzen Kasten meinst Du denn? Mit "Ansaugschlauch" meinst Du vermutlich den starren Rüssel, der vom Luftfilterkasten nach vorne-unten verläuft und "kalte" Luft fördern soll? Mir ist da kein "Kasten" erinnerlich (habe auch einen offenen Luftfilter).

Gruss
Stefan B.

bkroot
Beiträge: 203
Registriert: Sa Jul 30, 2016 8:38 pm

Re: Schwingungsdämpfer Ansaugbrücke.

Beitrag von bkroot » Do Mär 23, 2017 1:20 pm

https://www.google.de/search?q=3000Gt+I ... sPYiEHzloM:

Unter der Intake Pipe, der schwarze Kasten der an die Pipe angeschlossen ist :)

Benutzeravatar
sbrunthaler
Beiträge: 3819
Registriert: Mi Nov 15, 2006 5:37 pm
Wohnort: Berlin / Germany
Kontaktdaten:

Re: Schwingungsdämpfer Ansaugbrücke.

Beitrag von sbrunthaler » Do Mär 23, 2017 1:40 pm

Ach so, Sauger. Das ich nix kennen ;) ... oder meinst Du den Luftmassenmesser? Ist der einzige Kasten, den ich auf den Bildern sehe.

caraciola
Beiträge: 60
Registriert: So Apr 03, 2011 7:56 pm
Wohnort: 58285 Gevelsberg

Re: Schwingungsdämpfer Ansaugbrücke.

Beitrag von caraciola » Do Mär 23, 2017 2:33 pm

Denke er meint den Kasten in dem Luftfilter und LMM sitzen.

bkroot
Beiträge: 203
Registriert: Sa Jul 30, 2016 8:38 pm

Re: Schwingungsdämpfer Ansaugbrücke.

Beitrag von bkroot » Do Mär 23, 2017 2:46 pm

Nein,

die Luft gelangt in den kasten, in dem der Luftfilter sitzt, dann geht er durch den MAF, hinter dem richtung Drosselklappe.
Dazwischen ist beim Sauger jedoch noch unter dem Schlauch ein Kasten, drin leer, an der Schlauch angeschlossen..

ich mache mal ein Bild wenn ich es bei mir ab mache..

Nipponracer.89
Beiträge: 218
Registriert: Mo Okt 07, 2013 6:22 pm
Wohnort: Marburg

Re: Schwingungsdämpfer Ansaugbrücke.

Beitrag von Nipponracer.89 » Do Mär 23, 2017 9:32 pm

Das was du meinst ist der Resonanzkasten

Benutzeravatar
Enkaio
Beiträge: 267
Registriert: Di Jun 09, 2015 9:17 am
Wohnort: BKK / TH - Augsburg / DE

Re: Schwingungsdämpfer Ansaugbrücke.

Beitrag von Enkaio » Do Mär 23, 2017 9:49 pm

http://www.3si.org/resonator.html
It seems to have more effect on the base models (not applicable for turbos), and yes, it is a noticeable boost in low-end power. There's also a slightly louder intake sound at WOT, which is totally logical, since that's the reason it's there in the first place-- to lower the pitch of the intake sound to make the car 'Stealthier'. All you need is a Phillips screwdriver, and there's really nothing to screw up, unless you forget to plug something back in... The concept is simple: below the intake hose, between the engine and the battery, is the resonator, which resembles a kind of squarish 'bottle'. Your mission, (should you choose to accept it), is to remove the bottle and plug up the hole it leaves, then reattach everything. Here's how...

Antworten